Schlagwort-Archive: zukunftswerkstatt

Videostatements und Vorträge der Zukunftswerkstatt bei Youtube

<![CDATA[Der Ein oder Andere wird dem Stand der Zukunftswerkstatt auf dem Biblothekartag ja wohl einen Besuch abgestattet haben – wer das nicht gemacht hat oder wer nicht zum Bibliothekartag anwesend sein konnte, der kann sich jetzt im Youtube-Channel einerseits die Statements der Besucher zu Gemüte führen oder die Vorträge nachhören. Momentan schon online: Die Erfahrungen der ETH-Bibliothek mit Blogs, Twitter, Facebook und Co.]]>

Bibliothekartag in Erfurt

<![CDATA[Heute beginnt der Bibliothekartag in Erfurt, ich werde auch anwesend sein und sicher diverse spannende Vorträge versäumen, da einige der mich interessierenden Beiträge natürlich parallel laufen. Eines der für mich interessantesten Projekte ist die Zukunftswerkstatt, darum werde ich die “freie Zeit” auch dort verbringen und mir auch den einen oder anderen interessanten Vortrag des Vortragsprogrammes Zukunftswerkstatt anhören.
Der “offizielle” Tag für den Bibliothekartag – sowohl für Twitter als auch für die anderen Dienste – ist bibtag09, die Zukunftswerkstatt benutzt zusätzlich den Tag #zw09. Weitere Kanäle der Zukunftswerkstatt findet man im Weblog unter Zukunftswerkstatt Live!!!]]>

Die Bibliotheken gehen spielen – Zukunftswerkstatt

<![CDATA[“Da haben die Zeit dazu?” ist das Totschlag-Argument gegenüber Bibliotheken, die Web 2.0-Instrumente wie Weblogs, Wikis, RSS, Twitter u.a. einsetzen. Wahrscheinlich ist das noch mehr der Fall, wenn es um Spiele geht. Komisch, dass die American Library Association schon seit einiger Zeit das Gaming als neues Geschäftsfeld von Public Libraries ausgesucht hat und Personal eingestellt hat (u.a. Jenny Levine, die schon seit einem Jahrzehnt unter Netzwerkern einen großen Ruf hat, u.a. als The Shifted Librarian), nicht wahr? Nun, ein gut Teil unserer gesellschaftlichen Wirklichkeit findet mittlerweile dort statt, in Spielen, die auf CDs, DVDs, Netz, Handys etc. kursieren. Ein gut Teil des Lernens findet mittlerweile dort statt. Genug der Vorrede!
Die “Zukunftswerkstatt” will auf dem Bibliothekartag Interessierten Spiele, eBook-Reader und Web 2.0-Instrumente auf einem Stand nahebringen und hat jetzt eine Presseerklärung dazu herausgegeben. ]]>