Schlagwort-Archive: zielgruppen

Moderne Zukunftskonzepte

Dieser Pleonasmus hat es verdient, in den Titel eines Eintrages gehoben zu werden, finde ich. “Modern”: Was ist, was war nicht alles schon modern? Und wenn es nicht Zukunftskonzepte sind, was dann? Nun denn: Die Auerbacher Bibliothek hat sich am Projekt “Fit für die Zukunft – Entwicklung moderner Zukunftskonzepte für Bibliotheken in Sachsen” beteiligt und will jetzt ihr Profil schärfen. Ein Artikel in der Freien Presse beschreibt den Abschied von der “Bibliothek für alle”.

Die Ausleihe bleibt kostenlos

Trotz klammer Finanzen hat der Gemeinderat von Absgmünd beschlossen, keine Gebühren für die Leser/innen der Bücherei zu nehmen. Der Bürgermeister war ebenfalls dieser Meinung und sprach von dem bsolut nachhaltigsten Kultur- und Bildungsträger, der alle Altersstufen erreiche. [via Südwestpresse]

Die Stadtbibliothek füllt die Ferienzeit

(Fast) alle sind in der Ferienzeit weg, also schlieÃ?t auch die Stadtbibliothek. Ist doch klar: Hat sie doch in dieser Zeit ebenfalls wenig Personal, da bietet sich das doch an. Oder? Nicht so in Münsingen, da bleibt die Stadtbibliothek “für die üblichen Verdächtigen”, nämlich Frauen und Kinder, offen. [via Südwestpresse]

Stadtbibliothek soll für alle Altersgruppen da sein

In Giengen an der Brenz wurde anläÃ?lich des Jahresberichtes der Stadtbibliothek für das letzte Jahr im Gemeinderat konzeptionell diskutiert, u.a. ob man aufgrund der starken Nutzung durch Kinder nicht die Bibliothek auf diese Zielgruppe ausrichten solle. Bibliothekarin und OB widersprachen. [via Heidenheimer Neue Presse]