Stadtbibliothek soll für alle Altersgruppen da sein

In Giengen an der Brenz wurde anläÃ?lich des Jahresberichtes der Stadtbibliothek für das letzte Jahr im Gemeinderat konzeptionell diskutiert, u.a. ob man aufgrund der starken Nutzung durch Kinder nicht die Bibliothek auf diese Zielgruppe ausrichten solle. Bibliothekarin und OB widersprachen. [via Heidenheimer Neue Presse]

In Giengen an der Brenz wurde anläÃ?lich des Jahresberichtes der Stadtbibliothek für das letzte Jahr im Gemeinderat konzeptionell diskutiert, u.a. ob man aufgrund der starken Nutzung durch Kinder nicht die Bibliothek auf diese Zielgruppe ausrichten solle. Bibliothekarin und OB widersprachen. [via Heidenheimer Neue Presse]

Männer als Zielgruppe

Gendergesichtspunkte in der Bibliothek? Bei den Zielgruppen? Aber ja! Die Büchereileiterin der Stadtbücherei Isenbüttel macht sich Gedanken, wie sie Männer als Zielgruppe besser ansprechen kann, beispielsweise durch einen Bestsellerservice. [via newsclick.de]

Gendergesichtspunkte in der Bibliothek? Bei den Zielgruppen? Aber ja! Die Büchereileiterin der Stadtbücherei Isenbüttel macht sich Gedanken, wie sie Männer als Zielgruppe besser ansprechen kann, beispielsweise durch einen Bestsellerservice. [via newsclick.de]

Zielgruppenpflege

Die – angeblich, war da nicht auch eine in die TIB eingegliederte Bibliothek in Hannover? – gröÃ?te Spezialbibliothek für Gartenliteratur in Deutschland, mittlerweile in die UB der TU Berlin eingegliedert, unterhält einen regen Informationsaustausch mit ihren Zielgruppen, so z.B. mit der Lemgoer Ortsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz, wovon die Lippische Wochenschau berichtet. Die … „Zielgruppenpflege“ weiterlesen

Die – angeblich, war da nicht auch eine in die TIB eingegliederte Bibliothek in Hannover? – gröÃ?te Spezialbibliothek für Gartenliteratur in Deutschland, mittlerweile in die UB der TU Berlin eingegliedert, unterhält einen regen Informationsaustausch mit ihren Zielgruppen, so z.B. mit der Lemgoer Ortsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz, wovon die Lippische Wochenschau berichtet. Die Beziehungen nutzen den Nutzern und der Bibliothek – ein schönes Beispiel für Kooperation mit Benutzergruppen!

50+ in Erkrath

Die “Generation 50+” kommt als Zielgruppe ins Visir der Ã?ffentlichen Bibliotheken. In Erkrath macht man sich nicht nur Gedanken darüber, sondern auch Ã?ffentlichkeitsarbeit damit. [via rp-online]

Die “Generation 50+” kommt als Zielgruppe ins Visir der Ã?ffentlichen Bibliotheken. In Erkrath macht man sich nicht nur Gedanken darüber, sondern auch Ã?ffentlichkeitsarbeit damit. [via rp-online]

Generation 55+ als Zielgruppe der Gemeindebibliothek

Der Tag der Kommune war in Ottenhofen kein solcher Erfolg wie erwartet, aber die Gemeindebibliothek hatte Gelegenheit, sich und ihre Projekte darzustellen. [via Merkur online]

Der Tag der Kommune war in Ottenhofen kein solcher Erfolg wie erwartet, aber die Gemeindebibliothek hatte Gelegenheit, sich und ihre Projekte darzustellen. [via Merkur online]

Kooperation bei zielgruppenorientierten Veranstaltungen

Ein schönes Beispiel für Kooperation, welche zudem schon seit längerem durchgeführt wird: Die Stadtbibliothek Dinslaken veranstaltete zum sechsten Mal zusammen mit einer Krankenkasse ein Bewerbungstraining und eine maÃ?geschneiderte Einführung in die Bibliotheksbenutzung für Schüler. [via dinportal]

Ein schönes Beispiel für Kooperation, welche zudem schon seit längerem durchgeführt wird: Die Stadtbibliothek Dinslaken veranstaltete zum sechsten Mal zusammen mit einer Krankenkasse ein Bewerbungstraining und eine maÃ?geschneiderte Einführung in die Bibliotheksbenutzung für Schüler. [via dinportal]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search