Der Erfinder des Zettelkataloges – und was das mit Fortschritt in der Wissenschaft zu tun hatte

Die Stuttgarter Zeitung brachte anläßlich des Symposiums “Leibniz – Netzwerk – Digitalisierung” einen netten Artikel über das Universalgenie Leibniz und seine Wirkung für das Bibliothekswesen und die Wissenschaft.

Die Stuttgarter Zeitung brachte anläßlich des Symposiums “Leibniz – Netzwerk – Digitalisierung” einen netten Artikel über das Universalgenie Leibniz und seine Wirkung für das Bibliothekswesen und die Wissenschaft.

Recycling von ausgesonderten Katalogkarten

Anfang Juni 2011 (ungefähr) – techniktagebuch: Der Zettelkatalog wird aufgelöst und neu zusammengefügt Das… http://t.co/XL0V6PrTbm — Felix Hemme (@hemmefelix) July 29, 2015

Zettelkatalognostalgie

Ende Juni 2015 und früher – Auftrag 260029.00: Katalogschrank entsorgen Auf dem Rückweg von der Mensa finde… http://t.co/uQy2VEtjf0 — Techniktagebuch (@techniktagebuch) July 27, 2015

Nachnutzung von Zettelkatalogen

It would be pretty cool to re-purpose an old card catalogue! http://t.co/nhSgWmIzpD — Peace Library System (@PeaceLibrarySys) January 9, 2015

UB verschenkt Katalogschränke

Wer kennt noch das satte “Plopp!”, wenn man einen Schuber nach Gebrauch wieder zurück in den Katalog stößt? Ein wunderbares Geräusch! Wer als Nostalgiker dies nicht missen mag, die/der kann an der UB der FU Berlin solche ordern.

Wer kennt noch das satte “Plopp!”, wenn man einen Schuber nach Gebrauch wieder zurück in den Katalog stößt? Ein wunderbares Geräusch! Wer als Nostalgiker dies nicht missen mag, die/der kann an der UB der FU Berlin solche ordern.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search