Schlagwort-Archive: zeitungsklau

Einige wenige verderben das Bild

Es ist schwer damit umzugehen, wenn einzelne Benutzer Bücher liegen lassen, Dinge beschädigen oder klauen. Es vergiftet die Atmosphäre! Deshalb schaue ich ein wenig kritisch den Artikel in der Rheinischen Post über den Zeitungsklau in der Stadtbibiliothek Hilden an. Schwierig, das zu thematisieren, zumal öffentlich. Im Artikel wird ein Nutzer zitiert, dessen Haltung ich teile:

Schlechtes Benehmen gebe es überall, deshalb aber alle Leser durch Reduzierung des Angebotes zu bestrafen, sei unfair, meint xy, der gerne in den Zeitschriften blättert.