Schlagwort-Archive: XML

Weihnachtsgeschenk von HubLog: PLoS Too

PLoS One hatten wir ja schon, und HubLog verrät nun auch, was daran besonders schön ist: Sowohl technisch als auch rechtlich lädt das neue Angebot zum Remixen ein.

The best thing about it is that all PLoS One articles are Creative Commons (Attribution)-licensed, and are published in a standard XML format: the NLM’s Journal Publishing DTD. This means that anyone can make use of the articles in any way as long as they provide attribution.

So: PLoS Too, an automatically updated mirror of PLoS One and a testing ground for trying out article display formats.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich nochmal auf HubLogs kleine, aber feine Bookmarklet-Sammlung hinweisen – diese Skripte dürfen eigentlich in keinem Browser fehlen!

XML-Dokumentstrukturen – bunte Doldenblüten

…mag sich denken, wer Websites as graphs – an HTML DOM Visualizer Applet betrachtet. Wer das Ganze nicht nur bestaunen, sondern auch verstehen will, scrollt übrigens noch ein wenig weiter herunter und entdeckt dort eine Legende zu den Farbcodes.
Tipp: Nicht gleich mit der Visualisierung eines monströsen HTML-Dokuments wie der Startseite des netbib weblogs beginnen…
[via Magnus Enger]