Schlagwort-Archive: wirtschaftskrise

Klamme Kommunen

“Wachstumsbeschleunigungsgesetz” und andere Konjunkturförderungsmaßnahmen gehen auf Kosten der Kommunen. – Sinkende kommunale Haushalte wiederum führen zu Kürzungen. Ein “Zwischenruf : Rettet die Kommunen!” auf n-tv bezieht sich auf Angaben des Deutschen Städtetages zur Lage der kommunalen Haushalte.

Die Rolle der Öffentlichen Bibliothek in der Wirtschaftskrise

<![CDATA[Das Blog The “M”-Word behandelt die Dienste, welche die Öffentliche Bibliothek in der Wirtschaftskrise, also zu Zeiten der Arbeitslosigkeit, anbieten sollte. Internetzugang, Informationen zu Qualifizierungsangeboten und erweiterte Öffnungszeiten werden unter anderem genannt.]]>

Rettungsschirm für Bibliotheken

<![CDATA[In einer Pressemitteilung zum Bibliothekartag 2009 in Erfurt fordert die BIB-Vorsitzende Susanne Riedel von Industrie und Handwerk politische Rückendeckung für die Bibliotheken. Erfurt – Deutschlands Bibliothekare wenden sich mit einem ungewöhnlichen Appell an die Wirtschaft: „Die Bibliotheken sind ein Anker in der Krise und wollen die Unternehmen auch künftig bei der beruflichen Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützen“, betont Susanne Riedel, Vorsitzende des Berufsverbands Information Bibliothek e.V. (BIB). Der Berufsverband der Bibliotheksbeschäftigten erwartet von Industrie und Handwerk politische Rückendeckung bei der Existenzsicherung der rund 9.000 Bibliotheken in den Städten und Gemeinden – in beiderseitigem Interesse. [via BIB]]]>

Verankerung des Staatsziels Kultur im Grundgesetz

<![CDATA[Der Deutsche Kulturrat erhob die Forderung, dass das Staatsziel Kultur im Grundgesetz gerade jetzt verankert wird bei einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestags, der sich damit frühzeitig mit den Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise für die Kultur in Deutschland auseinandersetzt. [via Neue Musikzeitung]]]>

Auswirkungen der Rezession auf public libraries

<![CDATA[Ein Kollege von der Solo Librarians-Mailingliste (der DSOL der SLA) wies auf diesen Artikel der Washington Post hin. Es wird noch mehr kommen. Eine der zentralen Stellen dieses Artikels für mich ist, dass sich in der Rezession eigentlich die zentrale Funktion der Bibliothek für ein Gemeinwesen erweist.]]>