Schlagwort-Archive: Wirtschaftlichkeit

Das Ende einer Ortsteilbibliothek

Der Mietvertrag von der Verwaltung bereits gekündigt, die Bibliothek sei “unwirtschaftlich”: Die Märkische Zeitung zeichnet eine Debatte nach, bei der die Befürworter auf verlorenem Posten stehen und nur noch “ehrenamtliche Weiterführung?” buchstabieren können.

Wirtschaftliches Arbeiten in Krefeld

Die Rheinische Post berichtet, dass Bibliothek und VHS in Krefeld vergleichsweise wirtschaftlich arbeiten.

5,58 Euro gibt die Stadt Krefeld jährlich pro Einwohner für die Stadtbücherei aus. In jeder anderen der 23 kreisfreien Städte von NRW ist die Stadtbücherei teurer. Bis zu 13,95 kostet Kommunen der Büchervorfür die Bürger.