Schlagwort-Archive: weblogsuche

Twingly Blog Search ist nicht mehr

Albatros schreibt das, was ich auch noch schreiben wollte, nachdem ich gestern in einem Kurs entdeckt habe, dass die Twingly Blog Search nicht mehr zur Verfügung steht. Erst letzthin hatte jemand herausgefunden, dass die Ergebnisse der Suche dort auch nur vier Wochen zurück reichten, jetzt sind es nicht einmal mehr die vier Wochen … – Aber bitte den Text von Albatros lesen: er bietet die richtige Sicht auf die Dinge.
Was gibt es für Alternativen? Google bietet in seinen Alerts auch die Auswahl „Blogs“ und hatte damals, als es seine Blogsuchmaschine geschlossen hat, darauf hingewiesen, dass man sich ja dort in diesen Index aufnehmen lassen könnte. Nun, wer das ausprobiert, hat lediglich Advertisingblogs in der Ergebnisliste.
Eine Alternative gibt es wohl nicht. Meine Ausweichstrategie ist + + Stichwort. Beispielsweise „inurl:wordpress blog bibliothek“ oder „inurl:blogspot bibliothek blog“. Damit bekommt man aber nur die bei WordPress oder Blogspot gehosteten Weblogs. Hat sonst noch wer Alternativvorschläge?
Um so wichtiger sind Aggregatoren wie der Plan3t Biblioblog.

Welcome back again: Daypop

Eine ganze Zeitlang war Daypop, der Pionier der Weblog- und Newssuche, offline. Jetzt ist er wieder da, netterweise im gewohnten klaren Outfit, mit erweiterter Dienstleistungspalette. Leider schwächelt er, was die deutschen Bloginhalte anbelangt, auch ist die Indexierung nicht so aktuell wie gewohnt. Wenn man die selbe Suche in Technorati durchführt, merkt man schnell, dass da noch Nachholbedarf besteht.