OT: Wollen Sie einen Gastbeitrag? Ein Interview?

Ich wollte das einfach einmal dokumentieren, dass zurzeit die E-Mail-Postfächer oft gefüllt sind mit Vorschlägen von Marketinginstitutionen, die gerne vorgefertigte Beiträge liefern würden. Eigentich bräuchte man sich gar keine eigene Arbeit mehr machen, nicht wahr? Nur der Tipp an Leser*innen, einmal aufzupassen, ob in den Blogs und Newsbeiträgen nicht etwas auftaucht, was gar nicht zum Profil passt. Verdeckte Werbung, scheinbar doch so lukrativ, dass sich Spammails lohnen!

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search