Schlagwort-Archive: verbundkonferenz

Digitalisiertes digitalisieren

Klingt fast so bekloppt wie der (nett ausgedrückt) skurrile – und hoffentlich bald vereinfachte – Umgang mit elektronischen Zeitschriften im Leihverkehr. Frau Willwerth beschreibt, warum das Handling noch schwierig ist und was zur Verbesserung geplant ist: Regina Willwerth (VZG Göttingen)
“Neue Entwicklungen in den Bestellsystemen” (Abstract |  FolienVideo)

DIY kindle scanner from peter purgathofer on Vimeo.

DIY kindle scanner. this is an art project reflecting the relation of book scanning, copyright, and digital rights management. this is not intended to be understood as an instruction or invitation, but rather as a provocative thought experiment.

Eien kreative Idee…[via Wie man E-Books mit Lego und Laptop von DRM befreit

14. Verbundkonferenz des GBV in Berlin

Heute startet die 14. Verbundkonferenz des GBV in Berlin. Bei Durchsicht des Programmes ist mir aufgefallen, dass die Website mit WordPress erstellt wurde und das diesmal bei der FAG Fernleihe und Endbenutzer anscheinend gar nicht von der OUS-ILL-Kopplung berichtet wird. In den vergangenen  Jahren wurde eigentlich immer von der kurz bevorstehenden Einführung berichtet…

Spannend wird aber sicher der Workshop der FAG Technische Infrastruktur u.a. mit einem Beitrag von Oliver Marahrens über unseren neuen Katalog 😉

GBV Verbundkonferenz 2008

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine GBV Verbundkonferenz , diesmal am 10. und 11. September in Berlin:
GBV 2013 â?? Die Bibliotheken und ihr Verbund:
Serviceleistungen im Zeitalter der Globalisierung

Schwerpunkte:

  • Was erwarten die Bibliotheken von ihrem Verbund?
  • Wo steht der Verbund in fünf Jahren?
  • Was nutzt die Globalisierung dem Verbund der Bibliotheken?
  • Liegt die Zukunft im Service-Level-Agreement?

Zur Einstimmung ist der Bericht von der letzten Verbundkonferenz von Lambert gut geeignet, anscheinend stehen diesmal wieder ähnliche Punkte auf der Tagesordnung 😉