Schlagwort-Archive: trend

Und wo sind hier die Bücher?

„Liebe Kolleginnen und Kollegen,
eine empfehlenswerte Lektüre zum langen Wochenende findet sich in der FAZ von heute auf der Seite 20: Das Blatt berichtet von der neueröffneten Bibliothek in Aarhus, über die ja schon viel gesprochen wurde. Der Autor Simon Strauss stellt in seinem Artikel „Und wo sind hier die Bücher? “ am Beispiel Aarhus Fragen, die auch bei uns aktuell sind. Letztlich läuft es für ihn darauf hinaus, dass Bibliotheken bei einer Entwicklung wie in Aarhus nur noch für die Priveligierten da sind.
Der Artikel steht (noch) nicht frei im Netz.
Beste Grüße
Peter Delin“

[via inetbib] – Der Artikel ist hier zu lesen.

Simon-Ritz: Zwischenhändler müssen sich durch neue Dienstleistungen legitimieren

Mmh. Unterscheiden sie sich da so sehr von Bibliotheken? 😉

Zukunftswerkstatt wurde aufgelöst

Hier die Erklärung der Zukunftswerkstatt zur Auflösung des Vereines. Der wohl wichtigste Absatz:

„Wir alle wünschen uns aber, dass die Vernetzung zwischen den ehemaligen Mitgliedern des Vereins und mit unseren Lesern bestehen bleibt. Dazu werden wir weiterhin auf unserem Blog, Twitter und Facebook aktiv sein. Auch unsere Kolumne im Bibliotheksdienst werden wir in gewohnter Form weiterführen. In den kommenden Wochen werden wir alles entsprechend auf den Titel “Netzwerk Zukunftswerkstatt” umstellen.“

„Horizon Report 2014 – Edition Bibliotheken“ – auf deutsch

Menetekel?

Sicher nicht! Das Video ist soo nett und beginnt doch mit dem Motto „freedom to explore“!

Amazon’s Kindle Unlimited, der Buchreport beschreibt, was das bedeutet. Tim Spalding (von Library Thing) meint:

IFLA Trend Report in deutscher Sprache

Nicht die Materialien, wohl aber das Übersichtsdokument „Riding the Waves or Caught in the Tide? Navigating the Evolving Information Environment“ wurde nun in deutsche Sprache übersetzt.

„Diese Studie des Weltbibliotheksverbands identifiziert fünf Haupttrends im globalen Informationsnetz, die die Themenfelder Informationszugang, Bildung, Datenschutz, bürgerschaftliches Engagement und technischer Wandel betreffen. Dabei werden aktuelle und künftig wahrscheinliche Trends herausgearbeitet, die für die neue digitale Informationswelt kennzeichnend sind.“

[via Bibliotheksportal]

„Die Wellen reiten oder von der Flut überrascht werden? : Die Herausforderungen eines dynamischen Informationsumfelds meistern“ (PDF)

Technische Trends, Bibliothekstrends

Trendreports versuchen, die technische Entwicklung vorherzusagen. Im Bibliotheksportal des Goethe-Instituts kommt ein Interview mit der Kommission Virtuelle Bibliothek des Bibliotheksverbunds Bayern über Trendreports wie den bekannten Horizon-Report oder den IFLA Trend Report, der im Sommer letztes Jahr veröffentlicht wurde. Will man auch die Materialien zugreifen, muss man eine Mitgliedsnummer eines Verbandes eingeben, der Mitglied bei der International Federation of Library Association ist. Die Nummern der deutschen Verbände finden Sie beim IFLA Nationalkomitee.