Schlagwort-Archive: theater

„Bibliothek des Zufalls“

Schon einmal ein guter Titel für eine Veranstaltung, nicht wahr? Ist es auch, findet aber einstweilen nicht in einer Bibliothek statt. Könnte aber noch werden! Es handelt sich um ein Improvisationstheater:

Bei der Show dienen nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Buchstellen aus vom Publikum mitgebrachten Büchern als Inspiration für kleine Geschichten. Die Zuschauer sollten daher Bücher mitbringen, die gerne etwas ausgefallener sein dürfen

[via Wiesbadener Kurier]

Mit einem Federstrich von der Landkarte getilgt?

In Flörsheim regen sich die Freien Wähler gegen Pläne, die Bibliothek zu schließen, die seit 1981 besteht. Auch andere kulturelle Investitionen im Theater- und Fasnachtsbereich sollen gecancelt werden.

Wer die Fastnachtszüge und die Straßenfastnacht, die Bücherei, den Mainturm und die Theaterkultur mit den Vereinen in Frage stelle, sei nicht mit Mainwasser getauft.

[via Main-Spitze]

Theater in der Stadtbibliothek

<![CDATA["Feuer in Alexandria" fand in Greven mit "feinsinniger Einbeziehung des Spielortes" statt. Der Plot sah eine "vom Leben und Lesen betrogene sympathischen Bibliothekarin", die die Bibliothek anzustecken drohte. Die Auseinandersetzung mit den Feuerwehrleuten geriet zur Lesereise. Das Publikum war offensichtlich mit dem in der Stadtbibliothek Greven aufgeführten Theaterstück zufrieden, wie die Borkener Zeitung berichtet.]]>