CfP Bibliothekar*tag, #oebt15

Bis zum 31. März noch läuft der Call for Papers and Posters für den Österreichischen Bibliothekartag im September in Wien zu sehr interessanten Themenstellungen! Library Mistress wirbt für Beiträge zu Berufsbild, Gender & Diversity. – Das VÖBBlog titelt “1100 Jahre offensive Bibliotheken”. Nun ja, vielleicht kann man es etwas mit der Selbststilisierung übertreiben?

Bis zum 31. März noch läuft der Call for Papers and Posters für den Österreichischen Bibliothekartag im September in Wien zu sehr interessanten Themenstellungen! Library Mistress wirbt für Beiträge zu Berufsbild, Gender & Diversity.Das VÖBBlog titelt “1100 Jahre offensive Bibliotheken”. Nun ja, vielleicht kann man es etwas mit der Selbststilisierung übertreiben?

Medizinbibliotheken: Information²

Guter Titel, den die AGMB-Tagung 2014 in Mannheim sich da gegeben hat! Neuigkeiten gibt’s – wie immer – auf Twitter. Zum Beispiel: Die Open Science "Community" ist eine kleine aber feine Truppe. Doch Openness eigentlich zentrale Definition von Bibliothek #agmb2014 — Oliver Obst (@obsto) September 24, 2014

Guter Titel, den die AGMB-Tagung 2014 in Mannheim sich da gegeben hat! Neuigkeiten gibt’s – wie immer – auf Twitter. Zum Beispiel:

Latte nochmal höher gelegt: GMW-Tagungsband ist kommentierbar!

Nicht nur, dass der Tagungsband der GMW, wie bereits gemeldet, bereits vier Wochen vor der Tagung bereits open access verfügbar ist, nein, er ist nun auch auf der Tagungshomepage kommentierbar, und zwar Abschnitt für Abschnitt: @textundblog @thapke #GMW14 Tagungsband nicht nur lesen, sondern auch kommentieren: http://t.co/bCgJ3Ab1jC — Beat Döbeli Honegger (@beatdoebeli) August 6, 2014 Vielleicht … „Latte nochmal höher gelegt: GMW-Tagungsband ist kommentierbar!“ weiterlesen

Nicht nur, dass der Tagungsband der GMW, wie bereits gemeldet, bereits vier Wochen vor der Tagung bereits open access verfügbar ist, nein, er ist nun auch auf der Tagungshomepage kommentierbar, und zwar Abschnitt für Abschnitt:

Vielleicht sollte man kurz einmal überlegen, was das bedeutet:

  • mehr Transparenz für Tagungsteilnehmer/innen, was sie bei den Vorträgen erwartet
  • mehr Transparenz für jene, die nicht teilnehmen können, was ihnen entgeht
  • Möglichkeit für beide Gruppen, bereits im Vorhinein ihre Kommentare abzugeben zum Text der Vortragenden
  • Möglichkeit für die Vortragenden, sich auf die Ergänzungen, Fragen und Kritik einzustellen und nicht aus dem hohlen Bauch auf der Tagung antworten zu müssen und
  • falls die Kommentare nicht irgendwann geschlossen werden: Auch nach der Tagung kann weiter kommentiert und ggf. diskutiert werden.

#GMW14 – Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken

Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft tagt vom 1./2. bis 4. September in Zürich. Tagungsband der #GMW14 #PHZH zum Thema «Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken» als PDF verfügbar: http://t.co/WWsKWt0Ybp — Jürg Fraefel (@jfraefel) August 5, 2014

Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft tagt vom 1./2. bis 4. September in Zürich.

Internationaler Bibliothekskongress in Österreich

“Die Zukunft hat schon begonnen” lautet das Motto des Kongresses, der am 20. Mai in Wien stattfindet und vom Bibliotheksverband Österreichs (BVÖ) veranstaltet wird. Diese wirbt auf ihrer Mailingliste damit, dass “absolute Koryphäen” kommen werden.

“Die Zukunft hat schon begonnen” lautet das Motto des Kongresses, der am 20. Mai in Wien stattfindet und vom Bibliotheksverband Österreichs (BVÖ) veranstaltet wird. Diese wirbt auf ihrer Mailingliste damit, dass “absolute Koryphäen” kommen werden.

CfP: Open Access Tage 2014

“Die 8. Open-Access-Tage finden am 8.-9. September 2014 in Köln statt. (…) Siehe http://open-access.net/de/aktivitaeten/open_access_tage/ für den Call for Papers Einreichungsfrist ist der 31. März 2014) und für weitere Informationen.” [via Informationsplattform OA]

“Die 8. Open-Access-Tage finden am 8.-9. September 2014 in Köln statt. (…) Siehe http://open-access.net/de/aktivitaeten/open_access_tage/ für den Call for Papers Einreichungsfrist ist der 31. März 2014) und für weitere Informationen.”

[via Informationsplattform OA]

1. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken

Am Wochenende fand die 1. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken statt. In Jugendbibliothek 21 wird darüber berichtet.

Am Wochenende fand die 1. Fachkonferenz Kinder- und Jugendbibliotheken statt. In Jugendbibliothek 21 wird darüber berichtet.

ASpB-Tagung in Kiel

Die Arbeitsgemeinschaft für Spezialbibliotheken tagt derzeit in Kiel und ist zu Gast bei der ZBW. Das Programm finden Sie auf der Homepage der Tagung. Und der Twitter-Hashtag ist #aspb2013.

Die Arbeitsgemeinschaft für Spezialbibliotheken tagt derzeit in Kiel und ist zu Gast bei der ZBW. Das Programm finden Sie auf der Homepage der Tagung. Und der Twitter-Hashtag ist #aspb2013.

6. Bibliothekssymposium an der TH Wildau

Geocaching in Bibliotheken – Workshop auf dem Bibliotheks-Symposium an der @HSBWildau http://t.co/qPImygaV9G — Timo Glaser (@glaserti) June 5, 2013 Auch das übrige Programm sieht sehr attraktiv aus!

Auch das übrige Programm sieht sehr attraktiv aus!

Call: Soziale Medien und öffentliche Institutionen

“Soziale Medien und öffentliche Institutionen. Nutzung von Facebook, Twitter und Co. für Kommunikation und Partizipation” 20.bis 21.Juni2013 an der Universität Leipzig – Ein interessanter Call for Papers für alle, die mit dem Thema umgehen … und im Kommentar noch ein Hinweis auf eine Anleitung, wie man gute Konferenz-Abstracts schreibt. [via @hdzimmermann]

“Soziale Medien und öffentliche Institutionen. Nutzung von Facebook, Twitter und Co. für Kommunikation und Partizipation” 20.bis 21.Juni2013 an der Universität Leipzig – Ein interessanter Call for Papers für alle, die mit dem Thema umgehen … und im Kommentar noch ein Hinweis auf eine Anleitung, wie man gute Konferenz-Abstracts schreibt. [via @hdzimmermann]

ISI 2013

Derzeit findet das 13. International Symposium on Information Science in Potsdam statt. Und es wird fleißig mit dem Hashtag #isi2013 getwittert, Dankeschön!

Derzeit findet das 13. International Symposium on Information Science in Potsdam statt. Und es wird fleißig mit dem Hashtag #isi2013 getwittert, Dankeschön!

KÖBs und Ehrenamt und Bibliotheken

Netter Artikel über die sechs kirchlichen Bibliotheken in einer Kleinstadt in der Nähe von Münster in den Westfälischen Nachrichten. Die sind alle ehrenamtlich geführt. Zum Ehrenamt, besser: Zu einer Tagung zum Ehrenamt in Bibliotheken hat drüben bei bibliothekarisch.de Gerald Schleiwies berichtet.

Netter Artikel über die sechs kirchlichen Bibliotheken in einer Kleinstadt in der Nähe von Münster in den Westfälischen Nachrichten. Die sind alle ehrenamtlich geführt. Zum Ehrenamt, besser: Zu einer Tagung zum Ehrenamt in Bibliotheken hat drüben bei bibliothekarisch.de Gerald Schleiwies berichtet.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search