Schlagwort-Archive: studentisches projekt

Die Schulbibliothek. Nie mehr ohne

Heute Morgen sind wir mit 50 Personen zur Leipziger Buchmesse aufgebrochen 🙂

heißt es auf der Facebook-Präsenz des Bibliotheksverbandes Südtirol. Unter anderem in Richtung des Standes Die Schulbibliothek. Nie mehr ohne,
wie man anhand des “Stundenplanes” feststellen kann. Das ist ein studentisches Projekt an der HTWK Leipzig – ein Messestand, gestaltet als SchulPipe! Schon die Homepage ist sehenswert, mit Bildern, Hintergrundinformationen und Katalog – wie es sich gehört! Und: Web 2.0-gängig ist die neue Schulbibliothek auch, Sie finden sie auf Twitter oder Facebook.

Extraordinärer Schulbibliotheksstand der HTWK auf der Leipziger Buchmesse

Neben einer jugendgemäßen Standarchitektur, die die funktionale Bandbreite einer Schulbibliothek vom Informationszentrum über Selbstlernort bis zum Internetcafé und zur Chill-Out-Area zitiert, zeigt ein abwechslungsreiches Standprogramm, was eine Schulbibliothek zu leisten vermag.

Und auch das Beiprogramm kann sich sehen lassen, wie der Artikel in der Leipziger Internetzeitung zeigt.

Schulbibliothek in Lüneburg eröffnet

Studierende der Leuphana Universität entwickelten unter der Leitung von Prof. Dr. Christine Garbe, Dozentin für deutsche Sprache, Literatur und ihre Didaktik, ein umfassendes Konzept für eine funktionierende Schulbücherei, die ausreichend ausgestattet ist mit Büchern, Zeitungen, Zeitschriften und neuen Medien (CD-Roms, Internet etc.).

Vorbildlich, doch warum waren es keine Studierenden der FHs in Hannover oder Hamburg? [via lifepr.de]