Kritik an Spenden für die Stadtbücherei Gronau

Die Linkszeitung berichtet über den Protest von Umweltinitiativen in Gronau, dass die Stadtbücherei Spenden von einem Atomkonzern annimmt. Sie vermuten dahinter eine Imagekampagne (dementieren aber gleich deren Wirksamkeit) und eventuelle Einflussnahme auf den Bestandsaufbau.

Die Linkszeitung berichtet über den Protest von Umweltinitiativen in Gronau, dass die Stadtbücherei Spenden von einem Atomkonzern annimmt. Sie vermuten dahinter eine Imagekampagne (dementieren aber gleich deren Wirksamkeit) und eventuelle Einflussnahme auf den Bestandsaufbau.

Leseförderung mit Bookcrossing in Ã?sterreich

Eine BookCrossing-Aktion soll am Mittwoch, 23. Jänner 2008, Kindern und Erwachsenen das Lesen wieder schmackhaft und interessant machen. Mehr als 200 â??freilaufendeâ?? Bücher mit der Aufschrift â??Ich bin kein Fall fürs Fundbüro! Nimm mich mit, lies mich und lass mich wieder frei!â?? können dabei entlang der BahnhofstraÃ?e von den Bäumen gepflückt oder in der Stadtbücherei … „Leseförderung mit Bookcrossing in Ã?sterreich“ weiterlesen

Eine BookCrossing-Aktion soll am Mittwoch, 23. Jänner 2008, Kindern und Erwachsenen das Lesen wieder schmackhaft und interessant machen.
Mehr als 200 â??freilaufendeâ?? Bücher mit der Aufschrift â??Ich bin kein Fall fürs Fundbüro! Nimm mich mit, lies mich und lass mich wieder frei!â?? können dabei entlang der BahnhofstraÃ?e von den Bäumen gepflückt oder in der Stadtbücherei von ihrer Regalhaltung befreit werden.

Veranstaltet wird die Aktion in Salzburg vom Verein Verein â??abc â?? Lesen und Schreiben für Erwachseneâ??, die damit auf ihr Angebot zur Leseförderung aufmerksam machen wollen. Wobei der Verein auch Angebote für Jugendliche hat. Dazu ist Bookcrossing nun wirklich passend, vielleicht wird das Engagement der Stadtbücherei dann auch von Dauer sein.

Irgendwann geht es hier nicht mehr

Die Stadtbibliothek Trossingen platzt aus allen Nähten. Wie wichtig auch die Arbeitsplätze für die Nutzer (v.a. die Schüler) sind, macht der Artikel der Schwäbischen Zeitung deutlich.

Die Stadtbibliothek Trossingen platzt aus allen Nähten. Wie wichtig auch die Arbeitsplätze für die Nutzer (v.a. die Schüler) sind, macht der Artikel der Schwäbischen Zeitung deutlich.

Leitfaden für das Miteinander in der Bibliothek

Der Qualitätszirkel Ausbildung der Stadtbücherei Stuttgart hat auf einer Seite ein “Handbuch der Selbstverständlichkeiten” (PDF), einen Leitfaden publiziert, welches beachtenswert ist. Könnte bei der Personalentwicklung durchaus auch von anderen Institutionen kopiert werden! [via Nachrichten für Ã?ffentliche Bibliotheken in NRW]

Der Qualitätszirkel Ausbildung der Stadtbücherei Stuttgart hat auf einer Seite ein “Handbuch der Selbstverständlichkeiten” (PDF), einen Leitfaden publiziert, welches beachtenswert ist. Könnte bei der Personalentwicklung durchaus auch von anderen Institutionen kopiert werden! [via Nachrichten für Ã?ffentliche Bibliotheken in NRW]

Geburtstagsrätsel monatlich in Ingolstadt

Auch im Monat Juni gibt es ein Rätsel und bei richtiger Lösung und etwas Glück ist wieder ein Buchgutschein zu gewinnen. meldet Bayernmatrix zu einer Aktion der Stadtbücherei.

Auch im Monat Juni gibt es ein Rätsel und bei richtiger Lösung und etwas Glück ist wieder ein Buchgutschein zu gewinnen.

meldet Bayernmatrix zu einer Aktion der Stadtbücherei.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search