Bibliotheken ein probates Mittel gegen fake news?

Über Wahrheit, Klarheit, Fake – und 1984 https://t.co/d5BgBbNmNI via @StbSalzgitter #Danke — plainjochen (@plainjochen) February 12, 2017

Münchner Stadtbibliothek: Blog

Ein Blog, das ich noch nicht kannte, schön zu lesen, (Wink mit dem Zaunpfahl:) auch noch nicht im plan3t biblioblog enthalten, ist das gemeinschaftlich geführte Blog der Münchner Stadtbibliothek. Sehr schön, gerade auch mit den Blicken in den Bestand, in den Geschäftsablauf (z.B. Erwerbung). Ein Twitteraccount (@StadtBibMuc) gehört auch dazu.

Ein Blog, das ich noch nicht kannte, schön zu lesen, (Wink mit dem Zaunpfahl:) auch noch nicht im plan3t biblioblog enthalten, ist das gemeinschaftlich geführte Blog der Münchner Stadtbibliothek. Sehr schön, gerade auch mit den Blicken in den Bestand, in den Geschäftsablauf (z.B. Erwerbung). Ein Twitteraccount (@StadtBibMuc) gehört auch dazu.

“I’m with stupid”

Libreas weist auf das Foto (hier schön beim “Kraftfuttermischwerk”) hin, bei dem die Stadtbibliothek Stuttgart als Hintergrund für eine konsumkritische Aktion dient.

Libreas weist auf das Foto (hier schön beim “Kraftfuttermischwerk”) hin, bei dem die Stadtbibliothek Stuttgart als Hintergrund für eine konsumkritische Aktion dient.

Jubiläum der Stadtbibliothek Hannover

575 Jahre Stabi #Hannover – heute wurden die Gewinner des Bücherschätze-Rätsels ausgelost: http://t.co/q7iAh7Z1QZ ^MH pic.twitter.com/qYZSWBDOKa — Stadt Hannover (@hannover) July 8, 2015

Zentralbibliothek Köln

Die Stadtbibliothek in Köln ist sicher ein herausragendes Beispiel und (leider) wohl nicht unbedingt der Standard für die Ausstattung von Stadtbibliotheken… Im WDR gibt es noch bis zum 7.1.15 eine kurze Reportage über die Zentralbibliothek Köln

Die Stadtbibliothek in Köln ist sicher ein herausragendes Beispiel und (leider) wohl nicht unbedingt der Standard für die Ausstattung von Stadtbibliotheken…
Im WDR gibt es noch bis zum 7.1.15 eine kurze Reportage über die Zentralbibliothek Köln

Der Bibliothekspreis der Wirtschaftskammern in Sachsen-Anhalt ging nach Gardelegen

Den mit 5.000 € dotierten Preis hat die Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek Gardelegen gewonnen. [via Mitteldeutsche Zeitung] Dank dem Preisgeld kann nun das prämierte Konzept umgesetzt werden. Es entstand im Modul “Medienpraktikum” der Fernweiterbildung Bibliotheksmanagement der FH Potsdam. Die Autorin berichtet über die Entstehung im Blog der Fernweiterbildung.

Den mit 5.000 € dotierten Preis hat die Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek Gardelegen gewonnen. [via Mitteldeutsche Zeitung] Dank dem Preisgeld kann nun das prämierte Konzept umgesetzt werden. Es entstand im Modul “Medienpraktikum” der Fernweiterbildung Bibliotheksmanagement der FH Potsdam. Die Autorin berichtet über die Entstehung im Blog der Fernweiterbildung.

Kommentar zur “Offenen Bibliothek”

Eine Bücherei ohne nettes Personal? In Lauenburg sicher nicht, aber in Finkenwerder ist das jetzt möglich. http://t.co/5FMpsDbV1R — Stabü Lauenburg (@StbLauenburg) December 12, 2014

Schließung von Stadtteilbibliotheken in Bonn?

Sparpläne in Bonn waren hier in netbib schon einmal zu Ende August Thema, jetzt meldet der Generalanzeiger, dass es ernst wird mit der Diskussion der Schließung von Stadtteilbibliotheken. Und in einem weiteren Bericht des Generalanzeigers wird über eine Bürgerversammlung des Bürgervereines Dottendorf – Stadtteil von Bonn – berichtet, in welcher über eine mögliche Schließung der … „Schließung von Stadtteilbibliotheken in Bonn?“ weiterlesen

Sparpläne in Bonn waren hier in netbib schon einmal zu Ende August Thema, jetzt meldet der Generalanzeiger, dass es ernst wird mit der Diskussion der Schließung von Stadtteilbibliotheken. Und in einem weiteren Bericht des Generalanzeigers wird über eine Bürgerversammlung des Bürgervereines Dottendorf – Stadtteil von Bonn – berichtet, in welcher über eine mögliche Schließung der im Ortszentrum untergebrachten Stadtteilbibliothek und möglichen Widerstand dagegen gesprochen wurde.

Zivilcouragetraining: Kooperation von Stadtbibliothek und Polizei

Gute Idee, einmal etwas ausserhalb des normalen Themenkanons der Veranstaltungen der Bibliothek anzubieten! Die Stadtbibliothek Hockenheim kooperiert mit der Kommunalen Kriminalprävention Rhein-Neckar e.V. [via My Heimat Mannheim] A propos Zivilcourage: Auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung wird immer noch ein vom Institut für Friedenspädagogik e.V., Tübingen herausgegebener Überblicks- und Praxistitel angeboten, sowohl gehen … „Zivilcouragetraining: Kooperation von Stadtbibliothek und Polizei“ weiterlesen

Gute Idee, einmal etwas ausserhalb des normalen Themenkanons der Veranstaltungen der Bibliothek anzubieten! Die Stadtbibliothek Hockenheim kooperiert mit der Kommunalen Kriminalprävention Rhein-Neckar e.V. [via My Heimat Mannheim]

A propos Zivilcourage: Auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung wird immer noch ein vom Institut für Friedenspädagogik e.V., Tübingen herausgegebener Überblicks- und Praxistitel angeboten, sowohl gehen Schutzgebühr+Versand als auch – direkt darunter – als kostenloser pdf-Download der einzelnen Beiträge.

Das Kerngeschäft ist woanders

Also, diese Wortmeldung von Jochen Dudeck möchte ich denn doch gerne aus der Mailingliste Forum-OeB “heben”. Jochen ist völlig unverdächtig, nicht digital unterwegs zu sein – wenn man hier in netbib nach seinem Namen sucht, wird man seine Umsetzungen von Web 2.0-Diensten in der Stadtbücherei Nordenham immer wieder über die Jahre hinweg erwähnt finden. Von … „Das Kerngeschäft ist woanders“ weiterlesen

Also, diese Wortmeldung von Jochen Dudeck möchte ich denn doch gerne aus der Mailingliste Forum-OeB “heben”. Jochen ist völlig unverdächtig, nicht digital unterwegs zu sein – wenn man hier in netbib nach seinem Namen sucht, wird man seine Umsetzungen von Web 2.0-Diensten in der Stadtbücherei Nordenham immer wieder über die Jahre hinweg erwähnt finden. Von seinem Aufsatz im Handbuch Bibliothek 2.0 ganz zu schweigen… – Ganz egal, ob seine Zahl von 5 % der Nutzer stimmt, die sich für digitale Dienstleistungen interessieren, – seine These ist, dass das Kerngeschäft vielmehr die Veranstaltungen beispielsweise zur Sprach- und Leseförderung. Ich bin gespannt, wie die Diskussion auf Forum-OeB weitergeht!

Ausgebeint

“Stadtbücherei” steht immer noch weithin sichtbar unter dem First – die Stuttgarter Zeitung schreibt über den Umbau des “Wilhelmspalais”, einst Zentralbibliothek des Stuttgarter Bibliothekssystems.

“Stadtbücherei” steht immer noch weithin sichtbar unter dem First – die Stuttgarter Zeitung schreibt über den Umbau des “Wilhelmspalais”, einst Zentralbibliothek des Stuttgarter Bibliothekssystems.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search