Schlagwort-Archive: sony

Free Software Foundation: DRM bei Ebooks abschaffen

<![CDATA[

We believe in a way of life based on the free exchange of ideas, in which books have and will continue to play a central role. Devices like Amazon’s are trying to determine how people will interact with books, but Amazon’s use of DRM to control and monitor users and their books constitutes a clear threat to the free exchange of ideas. That is why we readers, authors, publishers, and librarians demand that Amazon remove all DRM, including any ability to control or access the user’s library, from the Kindle.

Die Free Software Foundation hat eine Kampagne gegen DRM bei Ebooks gestartet. Das gilt dann wohl auch für den Sony – jedenfalls in Teilen. Wer mitmachen möchte: Das Formular zum Unterschreiben steht direkt unter der Forderung.]]>

Erfahrungsbericht eBook Reader von Sony

<![CDATA[David Schraven hat einen ausführlichen  Erfahrungsbericht über den eBook-Reader Sony PRS-505 geschrieben und ist noch nicht besonders begeistert:

Das eBook von Sony ist der erste Pfannekuchen einer langen Serie von elektronischen Lesegeräten. Der erste Pfannekuchen misslingt immer.
Es kommen aber mehr Pfannekuchen. Und spätestens der übernächste wird prima – hoffentlich.

]]>

Testleser für den Ebook-Reader von Sony gesucht

<![CDATA[Noch bis zum 04.03. kann man sich als Testleser für die am 11.03. erscheinenden Ebook-Reader von Sony bewerben. (Wir berichteten.) Natürlich sollte man das folgende Detail bedenken, andererseits muss man nur einen Fragebogen ausfüllen und darf den Reader dann komplett behalten:

Die Gewinner erklären sich dazu bereit, dass Ihre Vornamen, Berufsgruppe, Testberichte, Fotos und Zitate von Sony Deutschland und Thalia für werbliche Zwecke, auch im Internet, gebraucht und veröffentlicht werden dürfen.

(Normalerweise mache ich solche Aktionen ja nicht mit, aber andererseits – 299,- Euro sparen zu können IST schon verlockend…)
]]>

Spielekonsolen für 12 Bibliotheken

Der Spiegel Online schreibt über den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI und erwähnt in diesem Zusammenhang die Initiative von Herstellern von Spielekonsolen, zwölf gröÃ?ere Bibliotheken kostenlos mit Spielekonsolen und Software auszustatten. Kooperationspartner ist der Deutsche Bibliotheksverband.