Schlagwort-Archive: Songs

zum Wochenende

<![CDATA[Eine  Webseite, auf der das Program Supercut-O-Matic für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung gestellt wird. Mit diesem Programm kann man dann „Supercuts“ aus der eigenen Musiksammlung herstellen:

It simply takes a music playlist of your choice (from iTunes or a similar program), finds the loudest point of each song and stitches all the songs together.  These supercuts are useful to condense information and I think they’re totally beautiful too.

Wie sich so ein Supercut anhört, kann man an Ort und Stelle testen, denn auf der Website sind nach diesem Verfahren 10 Seconds from Every Top-100 Song Ever, beginnend 1959 und endend 2011,  zu hören.]]>

Bibliotheks-Mixtape

Wieder erreichte uns ein sehr interessanter Linktipp von Max Ackermann (vielen Dank dafür!). Heute geht es um das Flavorwire » Mixtape: 10 Best Songs About Libraries and Librarians. Einige  Titel sind natürlich bekannt, aber in der Liste und in den Kommentaren zum Beitrag gibt es Hinweise auf Musiktitel, deren „bibliothekarischer Inhalt“ mir entgangen war:

“Fun Fun Fun” by The Beach Boys
True story: Brian Wilson and Mike Love wrote this song about a rich girl who Dennis Wilson was dating. She’d tell her father that she needed to borrow his T-bird to get to the library when really she was hanging out with Dennis at his apartment. Until daddy took the car away.

Das Video zu dem Titel findet man hier.