Schlagwort-Archive: Scientology

Bibliotheken für Scientology

Da kann man nur davor warnen, unverlangte Büchergeschenke der Scientology-“Kirche” in den Bestand einzuarbeiten. Diese Sekte des Science Fiction-Autors Ron Hubbard versucht das, was alle – soll ich sagen: extremistische? totalitäre? ach, sagen wir doch: – selbstreferentielle Systeme gerne tun: Die Toleranz offener Systeme auszunutzen, um für den eigenen Tunnelblick zu werben. In diesem Sinne, liebe Kolleginnen und Kollegen: Beschaffen Sie Bücher über Scientology, nicht von Scientology, auch wenn sie vordergründig kostenlos sind. Sie kosten ja doch: Einarbeitung, Platz, und anderes mehr …
Ach ja: AnlaÃ? dieses Eintrags war diese Pressemitteilung, in der positive Stimmen von Bibliothekaren zitiert werden. (Wenn diese stimmen, dann ist das peinlich für den Berufsstand!)

Scientology verschickt Fragebogen an Bibliotheken

Johannes v. Freymann von der  Fahrbücherei Landkreis Celle hat in Forum Ã?B darauf aufmerksam gemacht, dass Scientology zur Zeit eine Umfrage zum Thema Buch- und Materialspenden an viele Bibliotheken verschickt. Unterzeichnet wird das Anschreiben von Werner Schicker, New Era Publications International, Kopenhagen.
Die Firma New Era Publications gehört zur Scientology-Sekte, die offenbar neue Vertriebswege erschlieÃ?en bzw. ihre bekannte Praxis der Buchspendenaktionen optimieren wollen.
Weitere Informationen zu diesem Verlag liefert die Wikipedia und der Scientoloy-Kritiker Ingo Heinemann.