Schlagwort-Archive: revolution

Dueck-ische Beiträge in der F.A.Z.

<![CDATA[Die Inhalte von Gunter Dueck sind hier auf netbib ja schon öfter Thema gewesen – Wandel der Dienstleistungsgesellschaft aufgrund des technologischen Fortschritts und der daraus resultierende Druck auf die Professionen und so -, jetzt fängt die F.A.Z. eine Artikelserie zum technologischen Wandel an, deren erster Artikel “Bald wird alles anders sein” heute erschien und die Automatisierung der Gesellschaft behandelt. Es ist vielleicht sinnvoll, diesen Artikel (eines Konservativen? ach nee, Frank Rieger, einer der Sprecher des Chaos Computer Clubs ist es) sorgfältig durchzulesen und zu bedenken.]]>

“Alles weitere wird der Code regeln”

Als ich gestern diesen Satz in inetbib las, war ich sehr, sehr glücklich. Man muss ihn parallel zu Marx’ theoretischem Ansatz interpretieren, dass die Revolution sich von alleine vollzieht und damit quasi zum sozialen Heilsgeschehen kein Zutun notwendig ist. Und nun auch dies im Bereich der Software mit dem Code, der ebenfalls alles weitere regeln wird. Da brauchen wir uns um nichts mehr zu kümmern, nicht um Recht, nicht um Juristen, nicht um Ratgeber, nicht um Aktivisten, nicht um Listentrolle und Ähnliches mehr …
Wollen wir einmal hoffen, dass der Code nicht seine Kinder frißt, wie dies bei der Revolution bekanntlich der Fall war!