Schlagwort-Archive: personalkosten

Bibliothek als Sparschwein

Selbst bei reichen Gemeinden wie zum Beispiel in Hemmingen in Baden-Württember (Bosch-Standort) diskutiert man darüber, wie der Etat der Stadtbücherei gegebenenfalls herhalten kann, um Gemeindefinanzen zu sanieren. Und ob man Gebühren nehmen soll. Und ob man nicht die Nutzer aus Nachbargemeinden nicht … [via Stuttgarter Zeitung]

Sparen durch Überführung in private Hand

100.000 Euro jährlich kann man in Holzwickede sparen, wenn man nach dem Verwaltungsvorschlag die Gemeindebibliothek in private Trägerschaft überführt und an einen Verein oder an ehrenamtlich Tätige übergibt. [via Hellweger Anzeiger]