Schlagwort-Archive: personalausstattung

Umfassendes Zukunftskonzept

In Offenburg wird ein Zukunftskonzept für die Stadtbibliothek beraten

“(…) in den kommenden Jahren [werden] zwei Millionen Euro – jährlich 200 000 – in sieben Projekte und 1,5 zusätzliche Stellen fließen. Bis 2020 soll unter anderem der Medienbestand für jährlich mindestens 50 000 Euro erneuert und auf 110 000 Medien ausgebaut werden.”

[via Badische Zeitung]

Kaputtsparen geht auch bei WB

<![CDATA[Absoluter Stellenbesetzungsstopp in Niedersachsen sorgt für Personalknappheit bei Forschungsbibliothek. Die F.A.Z. sieht die Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel (HAB) in Gefahr, das Haus arbeitet schon unter dem Minimum der Personalausstattung. Mannigfaltige Nachteile wie Einschränkung der Öffnungszeiten, schlechtere Möglichkeiten beim Einsatz von Drittmitteln sowie ausbleibende Publikation von Forschungserkenntnissen könnten die Folge sein.]]>

Modernisierung der Bibliothek erfordert Aufwand

<![CDATA[In Stahnsdorf fordert die Bibliothekarin mehr Stellen und Mittel, damit die Bibliothek zeitgemäß ausgestattet ist. Die Märkische Allgemeine schreibt über ihre Pläne, die Dienste der Bibliothek auszubauen. Ausserdem wäre es nicht schlecht, das Dasein als One-Person Librarian aufgeben zu können und eine Vertretung zu haben …]]>