Schlagwort-Archive: Österreich

Bibliotheksstatistik: Aktuelle Gesamtauswertungen online

Das hbz meldet, dass die Gesamtauswertungen des Berichtsjahres 2018 verfügbar sind:

“Daten lieferten in diesem Berichtsjahr

  • 7240 Öffentliche Bibliotheken (DBS) mit 8652 Haupt- und Zweigstellen
  • 238 wissenschaftliche Bibliotheken (DBS) mit 745 Haupt- und Zweigstellen
  • 171 wissenschaftliche Spezialbibliotheken (DBS)
  • 22 österreichische wissenschaftliche Bibliotheken mit 214 Haupt- und Zweigstellen (ÖBS)”

[via hbz-Webseite]

Büchereiperspektiven 3/2015

Willkommenskultur. Bibliotheksangebote für Flüchtlinge

bper Europa ist mit einer der größten Fluchtbewegungen seit Jahrzehnten konfrontiert. Auch Bibliotheken können einen Beitrag zur Willkommenskultur in unserer Gesellschaft leisten. Hier finden Sie Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und Angebote zur Unterstützung Ihrer Arbeit!

  • „Alle sind gefordert“: Michael Landau im Interview
  • Bibliotheken öffnen ihre Türen: Beispiele aus Österreich, Deutschland, Italien
  • Gemeinsam helfen: Angebote für Ihre Bibliotheksarbeit

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper. Viel Freude beim Lesen!

Danke an den Büchereiverband Österreichs

CfP Bibliothekar*tag, #oebt15

Bis zum 31. März noch läuft der Call for Papers and Posters für den Österreichischen Bibliothekartag im September in Wien zu sehr interessanten Themenstellungen! Library Mistress wirbt für Beiträge zu Berufsbild, Gender & Diversity.Das VÖBBlog titelt “1100 Jahre offensive Bibliotheken”. Nun ja, vielleicht kann man es etwas mit der Selbststilisierung übertreiben?

„Da mosaisch, zu den Rigorosen nicht zugelassen.“

Ein Artikel in Die Presse über Karl Löwy, dessen Dissertation 1938 an der Wiener Hochschule für Welthandel zwar entgegengenommen wurde, der aber nicht zu den Prüfungen zugelassen wurde und mit seiner Familie in die USA fliehen konnte. Die Tochter begann nachzufragen und 2011 wurde die Dissertation in der Bibliothek gefunden. Der Name Löwys bildet mit 120 anderen,aus „rassischen“ oder politischen Gründen 1938 von der Hochschule vertrieben wurden, jetzt eine Weltkugel vor der Wiener Wirtschaftsuniversität. Außerdem wurde ein Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Wiener Universität für Welthandel 1938 bis 1945 aufgelegt, das biographische Angaben und weitere Informationen enthält.

"Vision 2025" der Österreichischen Nationalbibliothek

<![CDATA[Ein Interview mit der Direktorin über den Vorschlag einer Novelle des Mediengesetzes im Kurier. Ältere Artikel zum Thema sind beispielsweise im Standard zu finden, vgl. auch die Pressemeldung der ÖNB und eine Zusammenfassung auf VÖBBlog.]]>

"WissensWert – Wert des Wissens"

<![CDATA[Die ODOK ist die gemeinsame Tagung der VÖB (Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare) und der ÖGDI (Österreichische Gesellschaft für Dokumentation und Information). Sie findet derzeit (12.-14. September 2012) in Wels statt. Informationen gibt die Konferenzhomepage und Neuigkeiten gibt Twitter.]]>

"Großes Entwicklungspotential für Bibliotheken"

<![CDATA[Interview zur Situation des österreichischen Bibliothekswesens mit dem Geschäftsführer des Büchereiverbandes Österreich (BVÖ. Ein interessantes Interview von erwachsenenbildung.at mit dem BVÖ-Geschäftsführer zu den Herausforderungen im Bibliothekswesen.]]>