Schlagwort-Archive: open library

Ankündigung 30. #BibChatDe – Open Library – wann, wieso, weshalb?

Der BibChatDe findet am Montag, 02.09. um 20 h auf Twitter statt. Auf dem Weblog des BibChatDes steht:

“Das Konzept der Open Library stammt aus Dänemark und wurde hierzulande im Bereich der Öffentlichen Bibliotheken zuerst von den Bücherhallen Hamburg eingeführt. Mittlerweile testen einige deutsche Bibliotheken verschiedene Modelle der Open Library, zum Beispiel Hannover, Norderstedt oder Düsseldorf.

Das Konzept der Open Library beschreibt im Grunde eine Bibliothek, die „zu gewissen Zeiten ohne die Anwesenheit von Bibliothekspersonal geöffnet“ hat.* Zugang ins Gebäude erfolgt zum Beispiel über den Bibliotheksausweis für Personen über 18. Andere Bibliotheken setzen Wachdienste oder Überwachungskameras ein.

Hochschul- und andere wissenschaftliche Bibliotheken bieten schon länger umfangreiche Öffnungszeiten an, zu denen die Bibliothek auch ohne die Anwesenheit von Fachpersonal genutzt werden kann.”

Weitere Einzelheiten lesen Sie dort!

Interview zu Open Library Badge

Ein “Badge” ist ein Abzeichen oder eine Auszeichnung, ein Label für etwas, das erreicht wurde, wie zum Beispiel auch bei Zertifikaten. “Open Library Badge” ist somit eine Auszeichnung für Bibliotheken, die in ihren Dienstleistungen Standards bei der Openess umgesetzt haben. Die Entstehung und den Hintergrund erläutert Felix Lohmeier im Interview mit ZBW Media Talk.