Schlagwort-Archive: Öffnungszeit

Selbstversuch in Freiburg

<![CDATA[Der Artikel im ehemaligen Nachrichtenmagazin Spiegel Online ist nicht weiter spannend:

Die Freiburger Uni-Bibliothek hat rund um die Uhr geöffnet. Gut für Amelie Herberg, 20 – die Politikstudentin muss sich dringend den Stoff für drei Klausuren in den Kopf prügeln. Darum tritt sie zum Duell an: Ich gegen die Bibliothek, ein Selbstversuch im Dauerlernen.

Ganz interessant ist die Diskussion über den Artikel, in der auch ab und an bezweifelt wird, ob der Aufwand, die Bibliothek offen zu halten, in einem angemessenen Verhältnis zum Nutzen steht.
]]>

Modellversuch mit Sonntagsöfffnung geplant

<![CDATA[Zentralbibliothek der Hamburger Ã?ffentlichen Bücherhallen soll versuchsweise auch sonntags öffnen. GroÃ?e Bibliotheken könnten das machen: Dann zu öffnen, wenn auch ein Teil der Benutzer Zeit hat, so wie Museen und Hallenbäder. In Hamburg soll jetzt ein Modellversuch in den Koalitionsvertrag von CDU und Grünen mit hineingeschrieben werden, dass nach einer Ã?nderung des Bundesarbeitszeitgesetzes die Zentralbibliothek am Hühnerposten und gröÃ?ere Stadtteilbibliotheken an Sonntagen probeweise öffnen sollen. [via Die Welt]]]>

Ulmer Stadtbibliothek: Mit Konzept in die Zukunft

Die Ulmer Stadtbibliothek meldet einen Ausleihrekord, hat mit der Stadt eine Zielkonzeption 2016 vereinbart, hat aus eigenen Mitteln jetzt 1,3 Stellen für den Bereich der Kinderbibliothek geschaffen und weigert sich, VorstöÃ?en von einzelnen Gemeinderäten zu entsprechen, Samstags länger und Sonntags überhaupt zu öffnen. [via Schwäbische Zeitung]