Öffentliche Bibliotheken im Geltungsbereich des TVöD-VKA (AVÖB ; 1)

Öffentliche Bibliotheken im Geltungsbereich des TVöD-VKA (AVÖB) / Klaus-Peter Böttger, Kirsten Brodmann, Wolfgang Folter, Volker Fritz, Friederike Sablowski, Heike Schepp, Holger Sterzenbach. Herausgegeben vom Berufsverband Information Bibliotheken e.V. ; Deutscher Bibliotheksverband – Reutlingen: BIB, 2020. – 158 Seiten (Arbeitsvorgänge in Bibliotheken ; 1) ISBN 978-3-00-066947-7 – https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0290-opus4-186854

Öffentliche Bibliotheken in NRW dürfen sonntags öffnen

So entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster bezüglich der Klage der Gewerkschaft Verdi gegen das sogenannte Bibliotheksstärkungsgesetz aus dem Jahr 2019. [via ÖBs in NRW]

Der ÖB-Bibliotheksetat von Hannover

Öffentliche Bibliothek in den USA: Verlust von 84 % des Etats

Die “Nachrichten” der Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW melden, dass die Bibliothek einer Kleinstadt in Michigan nach den US-Zwischenwahlen einen Großteil ihrer Finanzierung verloren habe. Einwohner, die LGBTQ-Inhalte im Bestand der Bibliothek ablehnten, hatten eine Kampagne gegen den Hebesatz organisiert.

“Öffentliche Bibliotheken – wohin soll die Reise gehen?” – ÖB-Bibliotheksfunktionen

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW bietet mit dem Funktionsrahmen eine strukturierte Diskussionsgrundlage, die ein Arbeitsinstrument im Rahmen eines Strategieprozesses darstellt. Der Funktionsrahmen umfasst ein 20seitiges PDF-Dokument.

ASB und KAB online verfügbar

Die jeweils aktuellen Fassungen der Allgemeinen Systematik für Öffentliche Bibliotheken (ASB) und der Klassifikation für Allgemeinbibliotheken (KAB) sind online verfügbar! Die beiden Systematiken für Öffentliche Bibliotheken werden alternierend jährlich aktualisiert. [via zkbw-Dialog]

Die jeweils aktuellen Fassungen der

  • Allgemeinen Systematik für Öffentliche Bibliotheken (ASB)

und der

  • Klassifikation für Allgemeinbibliotheken (KAB)

sind online verfügbar! Die beiden Systematiken für Öffentliche Bibliotheken werden alternierend jährlich aktualisiert. [via zkbw-Dialog]

Artikel einer Nutzerin, die nicht mehr regelmäßig kommt

Beide Tweets weisen auf denselben Artikel hin: Eine für mich zu pessimistische Beschreibung des Wandels in #Bibliotheken. Bibliotheken müssen neu gedacht werden. https://t.co/J91dPdBOc7 — Stephan Schwering (@StpnLibrarian) September 11, 2016 Pessimistischer Blick einer Leserin. #katerfrühstück #abgesang #bibliotheken https://t.co/TPZhUhh5is — Est Fee (@EstFee) September 11, 2016

Beide Tweets weisen auf denselben Artikel hin:

ÖBs sind nicht nötig, es gibt ja das Netz

Befremdlich. Heutige Funktion einer ÖB scheint sich dem Leiter der ETH-Bibliothek nicht zu erschliessen https://t.co/Aj0tc6Cpbd — Sibylle Rudin (@srudin) February 7, 2016 #Bibliotheken werden Analysezentren: Weg mit den Büchern! Provokante Thesen von Rafael Ballhttps://t.co/wUJ1ifwDUC via @NZZ — Andrea Joosten (@AndreaJoosten) February 7, 2016

Library heresy: “start from scratch”?

BrIan Clegg's Library Heresy http://t.co/ql5bzNyeMc What are your views on this challenging article? — CILIP PMLG (@CILIPPMLG) August 3, 2015

never send to know for whom the bell tolls

"Die Schließung der Bibliotheken und die Erhöhung der Parkgebühren machen keinen Spaß. Aber sie mussten sein." OB Hilgen. #Kassel (cm) — Stadt Kassel (@StadtKassel) July 21, 2015 [Zitat im Titel: Hemingway]

[Zitat im Titel: Hemingway]

Ein altes Thema für Öffentliche Bibliotheken

"Sie können dieses E-Book mit FSK 16 erst ab 22 Uhr ausleihen" http://t.co/ESjBVrvGvZ via @StbSalzgitter – habe das Thema mal aufgearbeitet. — Gerald Schleiwies (@biblioreader) July 5, 2015

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search