Schlagwort-Archive: Neueröffnung

Auch ein Lümmelsofa samt Ecke für Jugendliche gibt es

<![CDATA[

„Neu im Angebot sind Blue-Rays, Nintendo- sowie Wii-Spiele und englischsprachige Hörbücher; das Büchersortiment ist aufgestockt und aktualisiert worden.“

Der Standort „Gebäude Mönchskirchhof“ der Stadtbilbiothek Stendal wurde nach Umbau wieder eröffnet, wovon die Volksstimme.de berichtet.
]]>

Wann wird die Stadtbibliothek die Pforten öffnen?

In Stendal sind die Bauarbeiten etwas in Verzug, weswegen die Telefone nicht stillstehen. In der Stadtbibliothek Stendal wird um- und angebaut. Über die Art und den Umfang der Bauarbeiteninformiert ein Artikel in der Volksstimme aus dem Jahr 2009. Der heutige Stand – kurz vor Vollendung – wird ebenfalls in der Volksstimme geschildert.

 

Kinderbibliothek in Köln wieder eröffnet

Am Samstag wurde die sanierte Kinderbibliothek der StadtBibliothek Köln mit einem Fest neu eröffnet. Die Kinderbibliothek ist jetzt in hellen Farben gestaltet, 40.000 Medien stehen den Kindern zur Verfügung, darunter auch interaktive „Tip-Tois“ und eine wii-Station. Es sollen künftig generationenübergreifend Spielaktionen angeboten werden. [via koeln.de] Der Großteil der Mittel für die Sanierung kam aus dem Konjunkturprogramm II [via Köln Nachrichten]

Neuer Lernort für Schüler

Lüneburgs erste Schulbibliothek steht an der Stelle einer gescheiterten Öffentlichen Bibliothek. Offensichtlich war die im Sommer 2008 geschlossene Kreisbibliothek nicht in der Lage gewesen, etwas aus ihren Standortvorteilen zu machen. Ein veralteter Bestand und unregelmäßige Öffnungszeiten hätten zur Schließung geführt, hieß es bei der Einweihungsfeier der neuen Schulbibliothek, die in der Konzeption auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler abgestimmt wurde: Bibliothek als (Einzel- und Gruppen-)Lernraum, (Internet)Rechner, Beamer, gemütliche Sitzecken und einen eigenen Bereich für die Oberstufe. [via Hamburger Abendblatt]

Großteil der Bücher ausgesondert

An der Elisabethschule in Lünen wurde die Schulbibliothek runderneuert. Nun ist sie als Raum eher gemütlich denn zweckmäßig. Aber sie ist nicht so gut ausgestattet, weil der Großteil ausgesondert wurde, weil die Bücher noch in alter Rechtschreibung geschrieben waren. Ein Jammer! [Der Westen]