Schlagwort-Archive: neuanfang

Konzeptionelle Überlegungen in Lengerich

Die neue Bibliotheksleiterin schildert ihre Vorstellungen für die Entwicklung der Stadtbücherei. – Aktualisierung des Bestandes, Strukturierung des Medienangebotes nach Schwerpunkten, Fernleihe und Kooperationen mit Grundschulen sind Stichworte zu den Überlegungen. [via Ibbenbürener Volkszeitung]

Neue Schulbibliothekarin in Lemgo

<![CDATA[Eine bisher ehrenamtlich verwaltete Bibliothek wird jetzt von fest angestelltem Personal betreut – dank einiger Geschicklichkeit bei der Akquirierung von Mitteln. Wenn man den Artikel in der Lippischen Wochenschau richtig interpretiert, so zeitgt sich, dass die Mittel nicht für Fachpersonal gereicht haben. Die neue Kollegin hat jedoch viele Ideen für die Gestaltung ihrer Arbeit und der Bibliothek.]]>

Rasches Ende nach Neuanfang

<![CDATA[Die Rheinische Post meldete am 09.01., dass die Leiterin der Gemeindebüchereien in den Gemeinden Niederkrüchten und Schwalmtal kurz nach dem Neuanfang bereits wieder die Stelle aufgegeben habe. Heute referiert ein Artikel der Rheinischen Post ein wenig die Hintergründe aufgrund von Ã?uÃ?erungen von kulturpolitischen Sprechern der Grünen: Die Verwaltung der beiden Orte sei wenig kooperativ bezüglich der Gemeindebüchereien und habe daher Dinge verschleppt, da man eher vorhabe, ehrenamtlich geführte “Bücherstuben”, deren Bestandsaufbau mit Hilfe von Spenden erledigt werde, einzurichten als eine zeitgemäÃ?e Bibliothek. Die Gründen waren mit ihrer Initiative vor einem Jahr gescheitert, die Bibliotheken als Zweigstellen der Stadtbibliothek Viersen zu konzipieren.]]>

Neue Leitung in zwei Stadtbüchereien

Neubeginn in der Hückeswagener Stadtbibliothek [via Rheinische Post] und in der Stadtbücherei Wernau [via Esslinger Zeitung]. Ende und Anfang einer Bibliotheksleitung sind gute Anlässe, die Institution in der Ã?ffentlichkeit wieder zu lancieren und die neue Leitung bekannt zu machen. Um so mehr, als Informationen über Personen mit zum Gefragtesten im Pressebereich zählen!