Schlagwort-Archive: minibibliothek

Minibib in Köln-Chorweiler

Ein 30 qm großer Container mit einem niedrigschwelligen Angebot: ein gestifteter Bestand, der ohne Bibliotheksausweis genutzt werden kannt, betreut von Ehrenamtlichen. Geöffnet ist an drei Tagen in der Woche je drei Stunden und sonntags zwei Stunden. Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet von der Eröffnungsveranstaltung.

Offene Bücherschränke an vielen Stellen in Hannover

“Freiluftbibliothek”, “Bücherschrank” oder “Minibüchereien” sind Begriffe für die Regale und Schränke, die an vielen Stellen in Hannover und der Region stehen. 18 Bücherschränke stehen mittlerweile in der Stadt an der Leine, Büchertauschbörsen sind es laut der Hannoverschen Allgemeinen noch mehr.