Schlagwort-Archive: medienkiste

181.145 Kilometer auf dem Tacho

<![CDATA[Der Flensburger Bücherbus müsste ersetzt werden. Eine Beraterfirma argumentiert dagegen, zu hohe Kosten, durch Medienkisten in den Schulen und Einladung von Klassen in die Bibliothek könnte dem Bedarf auch ohne Bus entsprochen werden und das Angebot der Stadtbibliothek bekannter werden. Die Kommunalpolitiker verschiedener Parteien (CDU, SSW, Die Linke) im zuständigen Fachausschuss argumentierten dagegen, der Bücherbus sei ein integraler Bestandteil der Bildungslandschaft, wichtig für die Versorgung der Älteren und Kinder aus sozial schwachen Familien, die den ÖPNV nicht nutzen könnten. [via Schleswig Holsteinischer Zeitungsverlag]]]>

Kostenloser Bibliotheksservice per Medienkiste

<![CDATA[In Villingen-Schwenningen seit mehr als 20 Jahren mobiler Lieferdienst für jene, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen können. Leser/innen und Leser stellen sich die Auswahl selbst zusammen. Die Medienkisten werden in einem Vier-Wochen-Rhythmus von der Stadtbibliothek zugestellt und abgeholt. [via Südkurier]]]>

Bildungspartnerschaft Kindergärten – Bibliothek

In Aalen kooperieren fünf Kindergärten mit der Stadtbibliothek. Die Initiative ging von der Leiterin der Kinderbibliothek aus. Das Programm besteht aus verschiedenen Bausteinen, thematischen Medienkisten, kostenlosem Leseausweis für die Erzieher/innen und eine direkte Ansprache der Eltern auf Elternabenden und per Faltblatt. [via Schwäbische.de]

Darf die Bibliothekarin überhaupt kooperieren?

In Bad Bevensen möchte die Stadtbibliothek bei der Gründung einer Schulbibliothek helfen und kooperieren. Allerdings wird jetzt erst einmal diskutiert, ob sie das darf: Der Stadtrat möchte zuerst Alternativen abprüfen und ob die Bibliothekarin denn genügend Arbeitszeit für die Kooperation hat. Die Alternative, Medienboxen dort einzusetzen, wird allerdings eher abgelehnt. [via Allgemeine Zeitung]