Schlagwort-Archive: Lesung

“Kulturstrolche” zu Gast in der Bibliothek

Rund hundert Kinder nahmen an einer Lesung teil. Mit dem NRW-Projekt “Kulturstrolche” bringt die Stadt Marl rund 200 Grundschulkinder in kulturelle Einrichtungen.. Der Westen berichteteüber einen Besuch in der Jugendbibliothek im Türmchen zu einer Lesung mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Richter.

 

Krüss auf Helgoland und in München

Das Hamburger Abendblatt schreibt über die Eröffnung der Saison im James Krüss-Museum auf Helgoland und bringt in einem Infokasten noch die Information, dass Krüss in der Internationalen Jugendbibliothek einen Schlossturm bekommen hat, wenn auch keinen Leuchtturm auf den Hummerklippen! Ob in dem Teich vor dem Schloss wenigstens MM schwimmt? Wer weiß?

Literarischer Rundgang durch die Landesbibliothek Linz

In der langen Nacht der Grazer Autorenversammlung in der oberösterreichischen Landesbibliothek werden dreißig Autorinnen und Autoren aus ihren Werken lesen. Ausserdem wird ein Film über den Prozess der bibliothekarischen Arbeit gezeigt. [via Oberösterreichische Nachrichten]

Erfolgreicher 15. Literarischer Bilderbogen

3.400 Gäste nahmen an den Veranstaltungen der Bibliotheken des Landkreises Ostprignitz-Ruppin teil, eine große Publikumsresonanz. Viele Lesungen, Veranstaltungen und Bibliotheksfeste wurden für Erwachsene und Kinder angeboten. Dabei war es scheints für die Erwachsenen weniger relevant, wo die Veranstaltungen stattfanden und nahmen längere Wege für interessante Autorinnen/Autoren in Kauf. [via Märkische Allgemeine]

Theaternacht „Offline – was nun?“

In der Stadtbibliothek Mitte in Berlin findet eine Offline-Veranstaltung im Doppelpack statt: Lesung für Erwachsene und Theaternacht für Jugendliche. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek bietet am 29. Oktober 2010 eine Lesung zum Buch “Ohne Netz: Mein halbes Jahr offline” an und parallel eine Theaternacht mit einer Theaterpädagogin. [via Berlin aktuell]

Landkreislesung: Sechs Büchereien bieten eine interkulturelle Woche

Die Gemeindebibliotheken in Buchholz, Stelle, Neu Wulmstorf, Jesteburg, Hollenstedt und Marschacht bieten Ende September/Anfang Oktober Lesungen und mehr an. Bereits im letzten Jahr gab es eine landkreisweite Büchereiaktion unter dem Motto “Morden im Norden”. Diesmal geht es um das Thema Reisen. [via Harburger Anzeigen und Nachrichten] Das Programm kann als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Jim-Knopf-Party: Interesse ist groß

Den 50. Geburtstag von Jim Knopf feiert die Blumberger Stadtbibliothek zusammen mit Kooperationspartnern demnächst mit einer Party, auf der eine Jim-Knopf-Rätsel-Rallye, ein Kostümwettbewerb, eine Lesung und anderes stattfinden wird. [via Südkurier]