Schlagwort-Archive: Leitung

Revirement in Gütersloh

<![CDATA[Der Geschäftsführerer der Stadtbibliothek Gütersloh, Wolfgang Sieveking, soll zum Anfang nächsten Jahres die Leitung des neu strukturierten Fachbereichs Jugend, Familie und Soziales der Stadt Gütersloh übernehmen. Die Nachfolge übernimmt die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin. [via Neue Westfälische Tageszeitung]]]>

Gemeinsame Leitung Archiv/Bibliothek kritisiert

<![CDATA[In Lüneburg sollen die Leitungsstellen der Ratsbücherei und des Stadtarchivs mit einer Person besetzt werden. Das Verfahren läuft, 78 Bewerbungen liegen für die hybride Stelle vor.
Jetzt hat sich der ehemalige Leiter der Ratsbücherei, Gerhard Hopf, zu Wort gemeldet und das Vorhaben harsch kritisiert, es handle sich dabei um den Anfang vom Ende der Bibliothek:

“Archivare und Bibliothekare haben vollkommen verschiedene Aufgaben”

[via Hamburger Abendblatt]
]]>

Arbeitsgerichtliche Auseinandersetzung um Kündigung

<![CDATA[Die Ostfriesische Zeitung berichtet vom Beginn des Prozesses vor dem Arbeitsgericht bezüglich der fristlosen Kündigung des ehemaligen Bibliotheksleiters der derzeit geschlossenen Johannes-a-Lasco-Bibliothek in Emden, Dr. Walter Schulz.]]>

Von Hilden nach Bonn

<![CDATA[Ein Interview mit der scheidenden Leiterin der Stadtbücherei Hilden: Nach 21 Jahren in Hilden wechselt Gabriele Belloff an die Stadtbibliothek Bonn. Die Rheinische Post bringt ein Interview mit einem Rückblick u.a. auf Kooperationen mit Schulen und auf die Einführung der Selbstverbuchung.]]>