Schlagwort-Archive: leihgebühr

… mehr als Bücher

<![CDATA[Ab heute kann man in der Stadtbücherei Gladbeck eBook-Reader ausleihen:

“Nachdem wir nun schon seit fast vier Jahren eMedien ausleihen und das Angebot an eBooks im ePub-Format immer größer wird, möchten wir Ihnen nun die Möglichkeit bieten, auch eBook-Reader auszuleihen.
Selbst Skeptiker haben mittlerweile die Vorzüge dieses Mediums für sich entdeckt und viele unserer Kunden erwägen die Anschaffung eines eigenen Readers.
Hier setzt nun unser erweitertes Angebot im Bereich der e-Ausleihe an: Ab nächsten Dienstag, also dem 31.Juli, verleihen wir 5 Geräte unterschiedlicher Hersteller (immer für jeweils 14 Tage) zum Testen. So kann das Lesen auf dem Display, die Handhabung eines Readers und das Downloaden von eBooks aus der e-Ausleihe ausprobiert werden.”

Laut einem Artikel in Der Westen wird eine Ausleihgebühr von 2,50 € erhoben.]]>

Leistungsschutzrechtsdebatte

<![CDATA[Wie fühlt es sich an, netbib ohne Hinweise auf Presseartikel? Schon etwas anderes, jedenfalls für mich als Schreiber. Wenn Sie etwas vermissen, dann schauen Sie drüben beim Berufsverband Information Bibliothek auf die “Presseschau”, da suche ich noch weiterhin je einen Zeitungsartikel pro Tag aus (auch per RSS zu abonnieren!), heute beispielsweise zur Gebührendebatte in einer Stadtbibliothek. Der OB der Kommune sagt nämlich richtig, dass eine Leihgebühr für DVDs unzulässig sei (gilt beispielsweise auch für die Bestsellergebühren). In der Profession nimmt man so etwas nicht so gern zur Kenntnis …
Wer übrigens bezüglich der Leistungsschutzrechtsdebatte up to date bleiben will, ich sammle in meiner diigo-Linksammlung unter dem entsprechenden Schlagwort (“tag”) die interessanten Beiträge zum Thema. Und wer nicht an meine Vorlieben gebunden sein will, kann auch nur nach dem entsprechenden Schlagwort suchen und hat dann sogar eine gerankte Liste zur Verfügung!]]>