Schlagwort-Archive: landesgeschichte

Landesbibliothek in Kiel obsolet?

Dies stellt eine neue Dimension der Einsparungspolitik dar: Es gibt Pläne, die Landesbibliothek Kiel zu schließen und die Bestände anderswohin zu verteilen. Die Landesgeschichte soll eventuell in Depots verschwinden und der Nutzung entzogen werden. – Die Landesregierung wiegelt ab: Es handle sich einstweilen um einen “Prüfauftrag” für die Haushaltsstrukturkommission mit dem Ziel, Synergien auszuschöpfen. Ah ja: Das ist ja bekannt, dass Synergien recht leicht erreicht werden können, das wurde ja bei der Fusion von Daimler und Chrysler geltend gemacht. Ist DaimlerChrysler jetzt nicht ein Weltkonzern? 😉 [via shz.de]