Sperrung aus Brandschutzgründen

Die ULB Bonn hatte zunächst die Arbeitsplätze aus Brandschutzgründen gesperrt, netterweise stellte sich dann heraus, dass das ein Mißverständnis war. Die Studierenden in der Klausurenphase können aufatmen. [via Generalanzeiger]

Die ULB Bonn hatte zunächst die Arbeitsplätze aus Brandschutzgründen gesperrt, netterweise stellte sich dann heraus, dass das ein Mißverständnis war. Die Studierenden in der Klausurenphase können aufatmen. [via Generalanzeiger]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search