Kinder wählen die besten Spiele für Kinder

Beim Kindersoftwarepreis Tommi 2011 entscheiden Kinderjurys über die besten Spiele. Zitat: “In 19 Bibliotheken, von Hamburg bis München, tagen in den nächsten Wochen Kinderjurys und entscheiden, wer den Kindersoftwarepreis gewinnen soll.” Der Preis wird auf der Buchmesse 2011 in Frankfurt vergeben. Mehr Informationen beim “Spiegel Online” und beim na.presseportal

Beim Kindersoftwarepreis Tommi 2011 entscheiden Kinderjurys über die besten Spiele. Zitat:

“In 19 Bibliotheken, von Hamburg bis München, tagen in den nächsten Wochen Kinderjurys und entscheiden, wer den Kindersoftwarepreis gewinnen soll.”

Der Preis wird auf der Buchmesse 2011 in Frankfurt vergeben. Mehr Informationen beim “Spiegel Online” und beim na.presseportal

Unter anderem 200 wollige Überraschungen auf vier Beinen

Solingen: Naturkunde-Aktion für Kids mit der Biologischen Station Mittlere Wupper in Kooperation mit der Kinderbibibliothek. [via Solinger Bote]

Solingen: Naturkunde-Aktion für Kids mit der Biologischen Station Mittlere Wupper in Kooperation mit der Kinderbibibliothek. [via Solinger Bote]

Die Buchmacher

Die Stadtbibliothek Mannheim veranstaltete einen Zweitagesworkshop für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, um Bücher zu gestalten: “(…) ein Klipp-Klapp-Buch, indem sich die Kinder als Astronaut, Meerjungfrau oder Ritter zeichneten, ein Zauberbuch, das unendlich viele Seiten hat und ein Taschenlampenbuch, dessen Inhalt nur zu sehen ist, wenn man die selbstgebastelte Taschenlampe dahinter hält.” [via Pressemitteilung]

Die Stadtbibliothek Mannheim veranstaltete einen Zweitagesworkshop für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, um Bücher zu gestalten:

“(…) ein Klipp-Klapp-Buch, indem sich die Kinder als Astronaut, Meerjungfrau oder Ritter zeichneten, ein Zauberbuch, das unendlich viele Seiten hat und ein Taschenlampenbuch, dessen Inhalt nur zu sehen ist, wenn man die selbstgebastelte Taschenlampe dahinter hält.”

[via Pressemitteilung]

“Sprachwelten”

Dank Sponsoren hat die Stadtbibliothek Donaueschingen einen Bestand fremdsprachiger Bücher erworben. Rund 800 Medien zur Sprachförderung, für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene stehen jetzt unter dem Label “Sprachwelten” im Regal. Ziel des Bestandssegments ist Förderung des Deutsch von Kindern sowie Pflege der Muttersprache von Lesern/Leserinnen mit Migrationshintergrund. [via Schwarzwälder Bote]

Dank Sponsoren hat die Stadtbibliothek Donaueschingen einen Bestand fremdsprachiger Bücher erworben. Rund 800 Medien zur Sprachförderung, für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene stehen jetzt unter dem Label “Sprachwelten” im Regal. Ziel des Bestandssegments ist Förderung des Deutsch von Kindern sowie Pflege der Muttersprache von Lesern/Leserinnen mit Migrationshintergrund. [via Schwarzwälder Bote]

Besuch der Stiftung Digitale Chancen in einer Grundschulklasse

Ein Gespräch, vor allem zu Internetnutzung, zwischen Schülerinnen und Schülern der Klasse 6c der Karl-Weise Grundschule in Berlin Neukölln und der Stiftung Digitale Chancen. Die Schule hat ein Schulweblog.

Ein Gespräch, vor allem zu Internetnutzung, zwischen Schülerinnen und Schülern der Klasse 6c der Karl-Weise Grundschule in Berlin Neukölln und der Stiftung Digitale Chancen. Die Schule hat ein Schulweblog.

Internationale Vorlesenacht am Unesco-Welttag der kulturellen Vielfalt

Im Weblog Kulturstimmen.de ist der Hinweis auf die Veranstaltung am 21. Mai der Stadtbibliothek Solingen: Vorlesegeschichten in den Sprachen: türkisch, deutsch, italienisch + polnisch

Im Weblog Kulturstimmen.de ist der Hinweis auf die Veranstaltung am 21. Mai der Stadtbibliothek Solingen:

Vorlesegeschichten in den Sprachen: türkisch, deutsch, italienisch + polnisch

Spende an Kinder-Patientenbibliothek

Der Erlös eines Kuchenbasars im Thüringer Innenministerium kommt einer durch den Verein “Kinderhilfe Erfurt” ehrenamtlich aufgebauten Kinderbibliothek in der Helios-Klinik zugute. [via Deutschland Today]

Der Erlös eines Kuchenbasars im Thüringer Innenministerium kommt einer durch den Verein “Kinderhilfe Erfurt” ehrenamtlich aufgebauten Kinderbibliothek in der Helios-Klinik zugute. [via Deutschland Today]

Stadtbibliothek Lörrach verleiht neue Konsolenspiele

Es handelt sich dabei um Spiele, die Konzentration fördern sowie vernetztes Denken und Koordination schulen. Parallel wird eine Veranstaltungsreihe für Eltern stattfinden, in der Chancen und Risiken von Konsolenspielen erörtert werden. [via Badische Zeitung]

Es handelt sich dabei um Spiele, die Konzentration fördern sowie vernetztes Denken und Koordination schulen.
Parallel wird eine Veranstaltungsreihe für Eltern stattfinden, in der Chancen und Risiken von Konsolenspielen erörtert werden. [via Badische Zeitung]

OT und zum Wochenende: Es wird gesprochen!

Über ausgestorbene Tiere und andere Phänomene informiert die Webseite “Entdecke das Längen und -Breitengradphänomen!”: Hier erwarten dich Texte voller Esprit und Grandessa über das Längen und -Breitengradphänomen: Wissenschaftliche Artikel, Vorworte oder ein Interview mit der Wissenschaftlerin A. K. Holz! Und wenn wir schon einmal so off topic sind wie jetzt gerade (vielleicht auch nicht, sind … „OT und zum Wochenende: Es wird gesprochen!“ weiterlesen

Über ausgestorbene Tiere und andere Phänomene informiert die Webseite “Entdecke das Längen und -Breitengradphänomen!”:

Hier erwarten dich Texte voller Esprit und Grandessa über das Längen und -Breitengradphänomen: Wissenschaftliche Artikel, Vorworte oder ein Interview mit der Wissenschaftlerin A. K. Holz!

Und wenn wir schon einmal so off topic sind wie jetzt gerade (vielleicht auch nicht, sind Bibliotheken doch auch eine gefährdete Spezies, oder nicht, oder doch?), können wir noch einen Vorschlag für begüterte Eltern nachschieben, die ihre Kinder in die Schusslinie von Wasserwerfern drängen (wen man Politikern bestimmter Couleur folgen will): Ein netter Lego-Baukasten, mit dessen Hilfe sich Kinder spielerisch vor- und nachbereiten können! Wasser marsch!

Ermittlungen und Spurensuche in der Bibliothek

Das ist ein Aspekt der Sicherheit in Bibliotheken, den Martin Eichhorn noch nicht bedacht hat: Ausbildung von Kindern und Jugendlichen zu Ermittlern. 😉 In Gießen fand eine Veranstaltung statt, meldet der Gießener Anzeiger, in der Mädchen und Jungen sich zu Detektiven ausbilden ließen.

Das ist ein Aspekt der Sicherheit in Bibliotheken, den Martin Eichhorn noch nicht bedacht hat: Ausbildung von Kindern und Jugendlichen zu Ermittlern. 😉 In Gießen fand eine Veranstaltung statt, meldet der Gießener Anzeiger, in der Mädchen und Jungen sich zu Detektiven ausbilden ließen.

Leseclubs gut angenommen

Die verschiedenen Leseclubs sind offensichtlich gut angekommen, so in Lingen [via Osnabrücker Zeitung] und in Rostock [via MVregio].

Die verschiedenen Leseclubs sind offensichtlich gut angekommen, so in Lingen [via Osnabrücker Zeitung] und in Rostock [via MVregio].

Recherche-Parcours für Kinder

“Wer sucht, der findet – wenn er weiß, wie man recherchiert. Im schwäbischen Trossingen hat die Stadtbücherei im Sommer 2010 im Rahmen des Kinderferienprogramms fünfzehn Jungen und Mädchen recherchefit gemacht.” meldet infokompetenz.de und fußt dabei auf einen Artikel in der Schwäbischen Zeitung.

“Wer sucht, der findet – wenn er weiß, wie man recherchiert. Im schwäbischen Trossingen hat die Stadtbücherei im Sommer 2010 im Rahmen des Kinderferienprogramms fünfzehn Jungen und Mädchen recherchefit gemacht.”

meldet infokompetenz.de und fußt dabei auf einen Artikel in der Schwäbischen Zeitung.

Kinder für Bücher begeistern

Die Bibliotheks-Leiterin versucht mit kreativen Ideen, Kinder für Bücher und für das Lesen zu begeistern. Das Solinger Tageblatt interviewte Claudia Elsner-Overberg zu ihrer weithin bekannten Kinder- und Jugendarbeit. Die Leiterin der Stadtbibliothek Solingen führte das Lesen, gucken, hören – Weblog der Jugendbibliothek Solingen ein und schreibt über ihre “Bücher-Tage”.

Die Bibliotheks-Leiterin versucht mit kreativen Ideen, Kinder für Bücher und für das Lesen zu begeistern. Das Solinger Tageblatt interviewte Claudia Elsner-Overberg zu ihrer weithin bekannten Kinder- und Jugendarbeit. Die Leiterin der Stadtbibliothek Solingen führte das Lesen, gucken, hören – Weblog der Jugendbibliothek Solingen ein und schreibt über ihre “Bücher-Tage”.

Eltern-Kind-Lernraum

Die Bergische Universität Wuppertal hat einen Lernraum für Studierende mit Kind(ern) eingerichtet. [via Westdeutsche Zeitung]

Die Bergische Universität Wuppertal hat einen Lernraum für Studierende mit Kind(ern) eingerichtet. [via Westdeutsche Zeitung]

Richtfest für die Bibliothek 21

Heute war Richtfest bei der Bibliothek 21 und der Oberbürgermeister betonte ihre Rolle bei der Integration von Migrantenkindern und -jugendlichen. [via SWR] Nachtrag: In der Stuttgarter Zeitung sind noch ca. 40 Bilder vom Bau zu sehen. [kam als Meldung im Blog der Stadtbücherei]

Heute war Richtfest bei der Bibliothek 21 und der Oberbürgermeister betonte ihre Rolle bei der Integration von Migrantenkindern und -jugendlichen. [via SWR]

Nachtrag: In der Stuttgarter Zeitung sind noch ca. 40 Bilder vom Bau zu sehen. [kam als Meldung im Blog der Stadtbücherei]

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search