Schlagwort-Archive: katalog20

Congratulations to Casey Bisson

Casey Bisson hat den Mellon Award gewonnen. Der Gratulation von Jenny Levine kann ich mich nur anschlieÃ?en! Zur Erinnerung: Casey Bisson hatte mit dem Wpopac vor einigen Monaten eine geniale Kreuzung aus Bibliothekskatalog und gewöhnlichem WordPress-Weblog konstruiert, in dem jeder Katalogeintrag zum kommentierbaren, Trackback-fähigen, als RSS-Feed darstellbaren Blogposting wird.

Katalog 2.0 – zwei weitere Beispiele

Die Liste mit 2.0-Katalogen wächst auch in Deutschland – und die Zentrale sitzt in Baden-Württemberg. Neben MedioVis aus Konstanz, über das wir hier schon neulich berichteten, sind der Karlsruher XOPAC und der im Aufbau befindliche neue Mannheimer OPAC zu erwähnen.

Lambert hat ja gestern schon völlig zu Recht den Karlsruhern für ihre Arbeit Beifall gespendet. Ich möchte mich dem heute anschlieÃ?en und zur Beförderung des Themas Katalog 2.0 beitragen: Im Netbib-Wiki habe ich eine Liste mit 2.0-Katalogen erstellt, die dort gern erweitert werden kann.

Noch eine Ergänzung zum Mannheimer OPAC, der dem Projekt „Weblogs als Steuerungsinstrumente für Hochschulbibliotheken“ entstammt: Hier soll offenbar auch versucht werden, aus dem Vorkommen von Buchtiteln in der Blogosphäre systematisch Erwerbungsempfehlungen zu ziehen. Als Faustregel dafür brachte Projektleiter Christian Hänger am Montag in München folgende Formel: If Anzahl Beiträge > 5 and Verbundklassifikation = xyz then buy. Noch ein weiterer Nutzen von Blogs für Bibliotheken!