Schlagwort-Archive: InetBib-Tagung

Bericht von der Inetib-Tagung in Zürich

Es ist zwar schon eine Weile her, dass die 11. Inetbib-Tagung stattgefunden hat, aber jetzt hat sich Mary Jo Rabe entschlossen und einen sehr umfangreichen Bericht über die Tagung und fast alle Sessions in ihrem brandneuen Weblog Maryjorabe’s Blog geschrieben.

Besonders gelungen fand ich die Bemerkung zu dem Beitrag von Christian und mir, in der Mary Jo fast mit der gleichen Metapher (Eintauchen) wie jüngst Lambert, beschreibt was zu tun ist:

They feel it’s time to jump into the deep end and teach yourself to swim instead of continuing long philosophical discussions about swimming while standing at the edge of the pool (my comparison, not theirs).

Das fasst meiner Meinung nach sehr schön die Diskussionen um die Vermittlung von “Informationskompetenz” zusammen 😉

netbib als Tagungsblog für die InetBib-Tagung

Für die nächste, die 10. InetBib-Tagung vom 09. bis 11. April 2008 in Würzburg, wird netbib als offizielles Konferenzblog dienen. Ich habe eine neue Kategorie eingerichtet (Inetbib 2008), in dieser sollen/können/dürfen die Vortragenden auf der Tagung vor, während und auch nach der Tagung hier in netbib Beiträge schreiben. In Kürze wird die Registrierungsmöglichkeit hier im Weblog freigeschaltet.
Interessierte BloggerInnen (oder solche, die es werden wollen) können sich natürlich auch anmelden, um dann die Kategorie InetBib 2008 zu füllen, ganz im Sinne der Ankündigung von Michael Schaarwaechter vom 29.03.2007:

Nein, wir moechten einerseits auf dieser Konferenz Web 2.0 wirklich leben, zum Beispiel also Bloggern ein Forum geben, und andererseits auch in Vortraegen pruefen, wohin sich denn eine gesunde Mischung aus Bibliothek 1.0 und Bibliothek 2.0 entwickeln koennte oder schon entwickelt hat.

U.a. auch aus diesem Grund findet sich im neuen Layout in der rechten Spalte einiges, was mit der InetBib 2008 zu tun hat: Der Link zur Tagung, der Link zum RSS-Feed der Tagungsbeiträge hier und ähnliches. Ausserdem schlage ich den Tag inetbib2008 für Beiträge, Links, Bilder usw. auf den bekannten Diensten (Weblogs, flickr, del.icio.us, ….) vor. Eine flickr-Gruppe für die Tagung ist erstellt, weitere Ideen für andere Dienste werden gerne entgegengenommen.
Als Beispiel für ein gelungenes Tagungsblog kann u.a. das Weblog “Social Software” zur Fortbildung des Vereins Deutscher Bibliothekare e.V. am 27.11. an der BSB München dienen.