Zum Sechzigsten der Internationalen Jugendbibliothek …

<![CDATA[… brachte die Süddeutsche Zeitung letzte Woche ein Interview mit der Leiterin der IJB, Frau Raabe, in dem es über Geschichte und Zukunft der Bibliothek geht.]]>

<![CDATA[… brachte die Süddeutsche Zeitung letzte Woche ein Interview mit der Leiterin der IJB, Frau Raabe, in dem es über Geschichte und Zukunft der Bibliothek geht.]]>

Feiern zum 60. geplant

<![CDATA[Die Internationale Jugendbibliothek in München wird dieses Jahr 60 Jahre alt. Die “Schönsten Gutenachtgeschichten” und die Folgebände, wer kennt sie nicht? Jene vom “Schornstein, der nicht mehr rauchen wollte”, jene vom “Kullermann” etc. etc. Gesammelt hat sie Jella Lepman und gegründet hat sie eine Bibliothek, die Internationale Jugendbibliothek in München, eine Spezialbibliothek der besonderen Art. … „Feiern zum 60. geplant“ weiterlesen

<![CDATA[Die Internationale Jugendbibliothek in München wird dieses Jahr 60 Jahre alt. Die “Schönsten Gutenachtgeschichten” und die Folgebände, wer kennt sie nicht? Jene vom “Schornstein, der nicht mehr rauchen wollte”, jene vom “Kullermann” etc. etc. Gesammelt hat sie Jella Lepman und gegründet hat sie eine Bibliothek, die Internationale Jugendbibliothek in München, eine Spezialbibliothek der besonderen Art. In Ad Hoc News steht zu lesen, dass schon mannigfaltige Veranstaltungen zum Anlass im Juni geplant werden.]]>

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search