Schlagwort-Archive: hartz iv

Ein Euro-Jobber in der Bibliothek nicht mehr einsetzbar?

<![CDATA[Änderung in der Sozialgesetzgebung führt zur Diskussion der Bezahlung von Betreuungspauschalen. In der Stadtbücherei Leonberg, so die Stuttgarter Zeitung, können ab April keine Ein-Euro-Jobber mehr zum Einbinden der Bücher eingesetzt werden. Die Agentur für Arbeit hingegen signalisiert, dass andere Finanzierungen möglich wären.]]>

Förderverein gibt Zuschuss für den Lesepass von Hartz IV-Empfängern

<![CDATA[Die Mittel stammen aus dem Verkauf von gebrauchten Büchern.

“Mit jeweils 6.50 Euro wird der Leseausweis der Stadtbibliothek [Halle] für Hartz IV-Empfänger bezuschusst. Damit müssen Leser mit Halle-Pass nur einen Euro für ein Jahr bezahlen.”

[via halleforum.de]]]>