“Akademische Wärmestuben”

In Nordrhein-Westfalen wird geplant, 20 % der Energiekosten der Hochschulen einzusparen. Unter anderem sollen Bibliotheken an den schlecht ausgelasteten Randzeiten schließen. Im bildungspolitischen Blog von J. M. Wiarda erscheint ein Gastbeitrag, der dagegen argumentiert: “Her mit den akademischen Wärmestuben!”

Beispiele für nachhaltige Bibliotheksarbeit

Bibliografie Grüne Bibliothek

Netzwerk Grüne Bibliothek schreibt auf FB:

“Mit großem und dauerhaften Engagement von Beate Hörning und Petra Hauke wächst die Bibliografie des Netzwerk Grüne Bibliothek stetig. Über 500 Titel enthält sie aktuell, eine Recherche in Englisch ist auch möglich. Wir sind sehr, sehr dankbar für diese Arbeit. Merci, thanks, lieben Dank! 😍🤗👏”

https://www.netzwerk-gruene-bibliothek.de/bibliografie/

Interview mit dem früheren Leiter der Philologischen Bibliothek der FU Berlin

“Keep it Simple and Green” – Bibliotheken im Zeichen der Nachhaltigkeit

Das war auf Twitter ein Hinweis von der Stadtbibliothek Charlottenburg-Willmersdorf.

Earth Day am 22.04.2021

Kampagnenfilm von Libraries for Future @Libraries4F

Es ist Tag der Bibliotheken und ich finde den Eintrag bei Bibliothekarisch.de äußerst passend dafür. Ich zitiere vollständig:

“Zum jährlichen Tag der Bibliotheken am 24.10.2020 möchte die Initiative von Libraries4Future zeigen, dass sich Bibliotheken und deren Mitarbeiter*innen, Studierende und Auszubildende in Bibliothekspraxis und -forschung weltweit als Akteur*innen für den Klima- und Ressourcenschutz positionieren sollen und müssen. […]. Die Initiative “Libraries4Future” ruft alle Bibliotheken dazu auf, eine aktive Rolle im Kampf für energischen Klima-und Ressourcenschutz einzunehmen. Hier, jetzt und sofort. Unterschreiben Sie die Grundsätze und tragen diese in ihre Bibliotheken.”

Link zur Petition: https://libraries4future.org/petition/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search