Schlagwort-Archive: geburtstag

Der Hunderste ist schon vorüber

Und es gab keine Gelegenheit, das Jubiläum zu feiern! –
Erst letzt kam durch heimatkundliche Forschungen heraus, dass die Anfänge der Stadtbücherei Erkrath datierbar sind, und zwar auf die Gründung einer Volksbücherei am 04. Februar 2012. So ist die Gelegenheit zum Feiern zwar vorüber, aber die Rheinische Post nimmt dies zum Anlass, die Anfänge eingehender zu schildern.

Wir sind 10!

Vor genau 10 Jahren erschien der erste Eintrag auf netbib. Das folgende Bild wurde auf flickr hochgeladen und dokumentierte im Jahre 2004, wie alleine auf weiter Flur wir damals noch waren…

mittelalter
Inzwischen gibt es ja sehr viele deutsche bibliothekarische Weblogs, die meisten davon sind im Planet Biblioblogs aggregiert, und auch die bibliothekarische Fachkommunikation läuft inzwischen vermehrt über Weblogs (vgl.: How German librarians communicate (not) auf Infobib).

9 Jahre netbib

Man glaubt es kaum, aber dieses Weblog wird heute 9 Jahre alt. Es sind keine besonderen Feierlichkeiten vorgesehen, also business as usual. Aus der Geschichte: Vor ziemlich genau 6 Jahren hat Matt Mullenweg (Matt Mullenweg is one of PC World’s Top 50 People on the Web, Inc.com’s 30 under 30, and Business Week’s 25 Most Influential People on the Web) höchstpersönlich dieses Weblog von dem damaligen System b2 auf das noch recht frische WordPress umgestellt 😉

Wie im Jahr 2001 bemühen wir mal wieder den Sloganizer um ein bischen Werbung zu machen:

  • Kompetenz? Kompetenzer als Netbib!? Kaum zu fassen, daß es das gibt.
  • Die letzte Steigerungsform von “super”, oder warum Netbib so bibliothekarisch bezaubert!

2003 hatte ich auf der Inetbib-Tagung über Weblogs informiert, sie sind ja inzwischen in deutschen Bibliotheken angekommen, aber das auch erwähnte Thema RSS wird immer noch ziemlich stiefmütterlich behandelt. Es gibt also noch einiges zu tun in den nächsten Jahren…