Schlagwort-Archive: Gebührenerhöhung

Bibliothek auf Verschleiß

Der Förderverein kritisiert die Bibliothekspolitik der Stadt Eisenach: Der Erwerbungsetat liegt derzeit ausser bei den Bestsellern bei Null, jetzt werden die Gebühren angehoben, ohne dass die Erhöhung dem Etat der Stadtbibliothek zugute käme. [via Thüringer Allgemeine]

Stellenkürzungen bedeuten geringere und unsichere Öffnungszeiten

Haushaltskonsolidierung in Ellwangen bedeutet für die Nutzer höhere Gebühren und geringere Öffnungszeiten. Die Stadt Ellwangen muss sparen, weswegen in der Stadtbibliothek die Gebühren erhöht und die Verwaltungskraft und Hilfskräfte eingespart werden. Unter dem Strich kommt weniger Service heraus, zudem muss die Arbeit, welche bisher die Hilfskräfte leisten, dann mit Ehrenamtlichen geleistet werden. Und Ehrenamt – wir wissen es! – bedeutet auch einen höheren Aufwand in der Gewinnung, Anleitung und Organisation … [via Schwäbische Zeitung]