Wie Startpage arbeitet

Essay von Michael Knoche: Wozu noch Bibliotheken?

Wer heute eine Information braucht, geht nicht mehr in eine Bibliothek, sondern benutzt eine Suchmaschine im Internet @Dlf "Essay und Diskurs" über die Frage: Wozu noch Bibliotheken? https://t.co/G3wVpTAJSg /ub — Wissenschaft (@Dlf_Forschung) December 17, 2017

You have to learn to learn.

Dirk Ehlen weist auf Twitter auf einen Artikel in Guelph Today hin, der einen Vortrag von Stephen Abram behandelt, auf dessen Weblog Stephan’s Lighthouse explizit hingewiesen wird.

Dirk Ehlen weist auf Twitter auf einen Artikel in Guelph Today hin, der einen Vortrag von Stephen Abram behandelt, auf dessen Weblog Stephan’s Lighthouse explizit hingewiesen wird.

Online miniconference Library 2.016: Library as Classroom

“In A New Culture of Learning, authors Douglas Thomas and John Seely Brown write, “Where imaginations play, learning happens.” This could and should define our services for now and in the future. The library as creative classroom means we approach the learning opportunities we create with thought, user-directed planning, and insights from research. This classroom … „Online miniconference Library 2.016: Library as Classroom“ weiterlesen

“In A New Culture of Learning, authors Douglas Thomas and John Seely Brown write, “Where imaginations play, learning happens.” This could and should define our services for now and in the future. The library as creative classroom means we approach the learning opportunities we create with thought, user-directed planning, and insights from research. This classroom may include physical spaces for instruction and discovery as well as online, multiscale platforms aimed at social learning and participation.”

.. steht auf der Seite des Dienstleisters Eventbride zu lesen, bei dem man sich für diese Online-Konferenz kostenlos anmelden kann, die am Mittwoch, 15. Juni zwischen 21.00 und 24.00 h stattfinden wird. Unter dem Veranstalter “The Learning Revolution Project” kann man sich nicht sonderlich viel vorstellen, aber eine Seite auf Library 2.0 dann nennt ein paar Namen, u.a. jenen von Michael Stephens, Michael Casey und Jessamyn West, bekannte Namen also, da kann man sicher sein, dass es gut wird.

ÖBs sind nicht nötig, es gibt ja das Netz

Befremdlich. Heutige Funktion einer ÖB scheint sich dem Leiter der ETH-Bibliothek nicht zu erschliessen https://t.co/Aj0tc6Cpbd — Sibylle Rudin (@srudin) February 7, 2016 #Bibliotheken werden Analysezentren: Weg mit den Büchern! Provokante Thesen von Rafael Ballhttps://t.co/wUJ1ifwDUC via @NZZ — Andrea Joosten (@AndreaJoosten) February 7, 2016

The need for free neutral access to digital knowledge

What roles do public libraries play in digital world? Inspiring blog post at @LSEImpactBlog http://t.co/cpNuwelZqk pic.twitter.com/Ie8TBokYpp — Digital Agenda (@DigitalAgendaEU) July 12, 2015

Springer-Feuilleton zu Digitalisierung und Bibliotheken

Die Bibliothek tritt ein in das Zeitalter digitaler Reproduzierbarkeit http://t.co/kRgU7Hgn2k via @welt — Markus Trapp (@textundblog) November 30, 2014

Raum der Stille

Ruhepunkt in einer umtriebigen Bibliothek. In der UB Tübingen ist jetzt ein Raum der Stille eingerichtet worden. Die Stuttgarter Zeitung berichtet. Update: Das Uniradio hat einen Podcast zum Thema erstellt. (mp3, 7:30 min). Hier auch der einführende Begleittext.

Ruhepunkt in einer umtriebigen Bibliothek. In der UB Tübingen ist jetzt ein Raum der Stille eingerichtet worden. Die Stuttgarter Zeitung berichtet.
Update: Das Uniradio hat einen Podcast zum Thema erstellt. (mp3, 7:30 min). Hier auch der einführende Begleittext.

the Library is becoming a place full of data

Ein lesenswerter Artikel: “Librarians and curators are key partners in enabling innovative approaches to digital scholarship.”, von dem ich leider nicht weiß, wo ich ihn aufgeschnappt habe. Deshalb kein Acknowledgement, sorry!

Ein lesenswerter Artikel: “Librarians and curators are key partners in enabling innovative approaches to digital scholarship.”, von dem ich leider nicht weiß, wo ich ihn aufgeschnappt habe. Deshalb kein Acknowledgement, sorry!

Bibliotheksgutachten für den Berliner Bezirk Pankow

Für die Bilbiotheksentwicklungsplanung wurde ein Gutachten vorgelegt. Insbesondere in Prenzlauer Berg sollen die Bibliotheken größer werden und die Funktion der Zentralbibliothek von einer anderen Bibliothek übernommen werden. [via Prenzlauer Berg Nachrichten]

Für die Bilbiotheksentwicklungsplanung wurde ein Gutachten vorgelegt. Insbesondere in Prenzlauer Berg sollen die Bibliotheken größer werden und die Funktion der Zentralbibliothek von einer anderen Bibliothek übernommen werden. [via Prenzlauer Berg Nachrichten]

“… weil sie nicht nur eine Bibliothek ist”

“Liebe Jungen und Mädchen, Glückwunsch zur neuen Bibliothek, weil sie nicht nur eine Bibliothek ist. Sie ist ein Raumschiff, das Euch bis in die entferntesten Ecken des Universums bringen wird, eine Zeitmaschine, die Euch in die entfernte Vergangenheit und die entfernte Zukunft bringen wird, eine Lehrerin, die Euch mehr lehren wird als jedes menschliche Wesen, … „“… weil sie nicht nur eine Bibliothek ist”“ weiterlesen

“Liebe Jungen und Mädchen,
Glückwunsch zur neuen Bibliothek, weil sie nicht nur eine Bibliothek ist. Sie ist ein Raumschiff, das Euch bis in die entferntesten Ecken des Universums bringen wird, eine Zeitmaschine, die Euch in die entfernte Vergangenheit und die entfernte Zukunft bringen wird, eine Lehrerin, die Euch mehr lehren wird als jedes menschliche Wesen, eine Freundin, die Euch unterhalten und trösten wird … und vor allem: Ein Tor zu einem besseren, glücklicheren und sinnvolleren Leben”

Brief Isaac Asimovs von 1971 zur Neueröffnung der Bibliothek von Troy, MI, einer Bibliothek, die derzeit von Schließung bedroht ist … [via boing boing, gefunden von @buchaw]

Wie google funktioniert

Zeigt sehr übersichtlich die Infografik How Does Google Work?, ist schon faszinierend. Kürzlich wies mich Gerald darauf hin, das ein Tweet, den ich abgesetzt hatte, schon 2 Minuten später von Google gefunden wurde. Gibt es da eine Direktverbindung zu Twitter?

Zeigt sehr übersichtlich die Infografik How Does Google Work?, ist schon faszinierend. Kürzlich wies mich Gerald darauf hin, das ein Tweet, den ich abgesetzt hatte, schon 2 Minuten später von Google gefunden wurde. Gibt es da eine Direktverbindung zu Twitter?

Malmö: Mehr Besucher als je zuvor …

… aber die Ausleihzahlen steigen nicht entsprechend. Das liegt an der veränderten Nutzung der Bibliothek: Die Leute kommen wegen dem Lebensraum,um Kaffee zu trinken, Zeitung zu lesen und im Internet zu surfen. [via Deutschlandradio]

… aber die Ausleihzahlen steigen nicht entsprechend. Das liegt an der veränderten Nutzung der Bibliothek: Die Leute kommen wegen dem Lebensraum,um Kaffee zu trinken, Zeitung zu lesen und im Internet zu surfen. [via Deutschlandradio]

Änderung der Funktion der Bibliothek

<![CDATA[In Füssen soll die Stadtbibliothek neu konzipiert werden, als Treffpunkt, zum Schmökern und Kaffeetrinken. Erreicht werden soll ein Spagat zwischen Lernort und Erlebnisraum und insgesamt eine Wohlfühl-Atmosphäre entstehen. [via Allgäuer Zeitung]]]>

<![CDATA[In Füssen soll die Stadtbibliothek neu konzipiert werden, als Treffpunkt, zum Schmökern und Kaffeetrinken. Erreicht werden soll ein Spagat zwischen Lernort und Erlebnisraum und insgesamt eine Wohlfühl-Atmosphäre entstehen. [via Allgäuer Zeitung]]]>

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search