Schlagwort-Archive: frei

DOAB bekam Open Access Award 2015

Directory of Open Access Books (DOAB), gut zu recherchieren, bietet auch RSS-Feed der Neuerwerbungen. Erwischt aber nicht alles, zum Beispiel war “Gaming und Bibliotheken” nicht enthalten.

DOAJ wird zehn Jahre alt

Wenn wir gestern meldeten, dass die Deutsche Internetbibliothek zehn Jahre alt geworden ist, müßte man in Bezug auf das Directory of Open Acces Journals (DOAJ) melden, dass es 10 Jahre jung geworden ist. Es deucht einem wie gestern, als auf inetbib für dieses junge Verzeichnis, damals von der Universität Lund betreut, geworben wurde!

Wir wünschen jedenfalls DOAJ und seinen Schwesterangeboten DOAR und DOAB für die Zukunft alles Gute!

tag 2013, jetzt

Nachdem in Libreas die letzten Wochen immer wieder (man könnte sagen: täglich) Einträge zu einer Unkonferenz waren, die jeweils mit dem Foto einer Karte garniert wurden, findet sie jetzt doch glatt statt:

“Die nächste Unkonferenz des LIBREAS-Vereins wird am 22.03.2013 in Potsdam als Satellitenveranstaltung zur ISI 2013 stattfinden. Angesichts der Transformation – und zwar der stetigen – der Informationswissenschaft, ihres Gegenstandsbereich und der Wechselbeziehung zwischen beiden trägt die Veranstaltung das Motto
raum:shift [Information Science]

Twitter-Hashtag zum Verfolgen: #frei13.