Schlagwort-Archive: Film

Film: “Paywall: The Business of Scholarship”

Hier ist die Webseite zu einem englischsprachigen Dokumentarfilm über das wissenschaftliche Publikationsverlagswesen mit vielen Interviews, der beispielsweise auf Vimeo angesehen werden kann, Laufzeit etwas über einer Stunde.

“The Business of Scholarship is a documentary which focuses on the need for open access to research and science, questions the rationale behind the $25.2 billion a year that flows into for-profit academic publishers, examines the 35-40% profit margin associated with the top academic publisher Elsevier and looks at how that profit margin is often greater than some of the most profitable tech companies like Apple, Facebook and Google.
Staying true to the open access model: it is free to stream and download, for private or public use, and maintains the most open CC BY 4.0 Creative Commons designation to ensure anyone regardless of their social, financial or political background will have access.”

Wandel des Medienangebots, Angebot Berliner Bibliotheken

Einen ganz normalen Tag

in der Margaret Herrick Library beschreibt der Beitrag auf Medium, in dem ziemlich faszinierende Exponate in dieser sehr spannenden Bibliothek vorgestellt werden:

Inside is an unprecedented collection that documents the inspiring and powerful history of movies and is available to researchers, students and movie fans.

It would be impossible to detail the millions of remarkable items found within our library, but to give you a sense of the scope of our collection, we’d like to share a small sampling of what we do there on a typical day.

Archiv von Associated Press (AP) online

Ein umfangreiches Archiv der Filme der Presseagentur Associated Press auf youtube, sehr gut erschlossen (minutengenaue Angabe), gute Suchmöglichkeit und – jene Filme dennoch aufgenommen, die (noch) nicht digitalisiert sind (so sieht man die Lücken). Eine Fundgrube für viele Wissenschaften und Interessen! [via Fefe]

zum Wochenende

<![CDATA[Einen Vorgeschmack zu einem großartigem Film gibt der Trailer zu Movie: The Movie, er wurde in der Nacht der Oscar-Verleihung von Jimmy Kimmel vorgestellt ;-). Es werden fast alle Genres der Filmgeschichte abgedeckt (allerdings ist wohl kein Western dabei), und sehr viele der derzeit beliebtesten SchauspielerInnen spielen mit, u.a. George Clooney, Christoph Waltz, Gary Oldman, Cameron Diaz, Meryl Streep, Charlize Theron, Tom Hanks…
]]>

Morris Lessmore für den Oscar nominiert

<![CDATA[Die iPad-App „The Fantastic Flying Books of Mr Morris Lessmore“ ist ja nicht direkt ein Buch, sondern mehr ein interaktives Erlebnis. Neben dem Lesen kann man noch kleine Aufgaben lösen, mit einigen Extras herumspielen, das ganze ist ein netter Zeitvertreib, besonders natürlich für Kinder. Das nebenstehende Bild stammt auch auch von einem einem einfachen Spiel in Form einer Buchstabensuppe aus der App.
Während das Buch Our Choice von Al Gore, das ja im Prinzip auf dem iPad genauso funktioniert, eher (populär)wissenschaftlich daher kommt, ist Morris Lessmore auf dem iPad mehr als Spiel (man braucht auch nicht selbst zu lesen, sondern kann den Vorleser ab- und zuschalten), denn als Buch zu zu nutzen und ist sehr attraktiv gestaltet.
Der nominierte Film hier:

The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore from Moonbot Studios on Vimeo.

[via Nerdcore]]]>