Schlagwort-Archive: fachstelle

Bibliothekseinrichtung: Empfehlungen und Realität

Ein Artikel des Traunsteiner Tagblatts berichtet sehr schön über die Überlegungen der Einrichtung einer neuen Bibliothek in Bischofswiesen, über die Empfehlungen der Bayerischen Staatsbibliothek (sprich: der Fachstelle, die deser angegliedert ist) und was – nach Fläche, Bestand, Ausstattung etc. – in der Gemeinde als machbar erscheint.

Fachstellenkonferenz in Hamburg

<![CDATA[Oke hat für seinen – zusammen mit Klaus Jürgen Sommerschuh – gehaltenen Vortrag auf der Fachstellenkonferenz in Hamburg am 14. Mai 2009 Prezi benutzt und eine sehr bewegte Präsentation vorgestellt: Freie digitale Welt – “Open Content” für öffentliche bibliotheken?]]>

Wanderausstellung Pop-Up-Bücher

<![CDATA[Im Regierungsbezirk Tübingen kursiert derzeit eine von der Fachstelle erstellte Ausstellung: Dreidimensionale Bücher, Buchkunst – eine stets ansprechende Sache. Als Beitrag zur Lese- und Literaturförderung zeigt die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen des Regierungspräsidiums Tübingen in einer Wanderausstellung 40 Pop-Up-Bücher für Kinder und Erwachsene. [via Schwäbische Zeitung]]]>

Förderverein wird demnächst gegründet

In Lich wird die Bibliothek umgestaltet und demnächst ein Förderverein gegründet, für den erfreulicherweise genügend Interesse in der Bürgerschaft vorhanden ist. Bei einem Treffen der Initiative kamen 37 Interessenten und hörten u.a. einen Vortrag der Hessischen Fachstelle zu modernen Bibliothekskonzepten. [via GieÃ?ener Anzeiger]