Schlagwort-Archive: Enrique Peñalosa

Lob des Bürgersteigs

Eine Vortragsreihe aus Anlass des hundertjährigen Bestehens des Historischen Seminars der Universität Hamburg trägt den Titel: ‚Händler, Pioniere, Wissenschaftler : Hamburger in Lateinamerika‚.  Der letzte Beitrag ist am 04.06. ‚Zwischen Büchern und Bilanzen. Der Hamburger Kaufmann Linga und seine Bibliothek‘, den von Deylen, die Leiterin der Linga-Bibliothek, halten wird. Diese Fachbibliothek der Lateinamerikanistik in den Räumen der Hamburger Staatsbibliothek feierte 2007 das fünfzigjährige Bestehen. Aus diesem Anlass gab es eine Ausstellung, die sich noch in einer Broschüre nachvollziehen lässt.
Die Vortragsreihe findet im Plenarsaal der Handelskammer statt – ein auratischer Ort, sonst nicht für Veranstaltungen geöffnet, mit Blick auf den mit dem Rathaus gemeinsamen Innenhof. Es wird räumlich fassbar, wieso man in Hamburg sagt, dass das wirkliche Rathaus hinter dem Rathaus liegt…
Die bisherigen Vorträge überschnitten sich mit einer Vortragsreihe ‚Metropolen jenseits der Megacities‘, deren letzter am 29.05. bietet die Gelegenheit, das Stichwort Lateinamerika nochmals aufzugreifen. Weiterlesen