Schlagwort-Archive: einschränkung

Sitzstreik an der UB Regensburg

Zwei weggefallene Stellen und weniger Geld für Hiwimittel haben in Regensburg dazu geführt, dass an der Universität 45 Stunden Öffnungszeit an verschiedenen Standorten eingespart werden mußten. [via Mittelbayerische.de] Am Montag besetzten deshalb Studierende den Lesesaal der Zentralbibliothek – zur Schließungszeit. [via Mittelbayerische.de]

Kaputtsparen geht auch bei WB

<![CDATA[Absoluter Stellenbesetzungsstopp in Niedersachsen sorgt für Personalknappheit bei Forschungsbibliothek. Die F.A.Z. sieht die Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel (HAB) in Gefahr, das Haus arbeitet schon unter dem Minimum der Personalausstattung. Mannigfaltige Nachteile wie Einschränkung der Öffnungszeiten, schlechtere Möglichkeiten beim Einsatz von Drittmitteln sowie ausbleibende Publikation von Forschungserkenntnissen könnten die Folge sein.]]>

US-Blindenverband protestiert gegen Einschränkung

<![CDATA[Der E-Book-Reader Kindle 2 kann prinzipiell die angezeigten Bücher auch vorlesen. Dies wurde jetzt jedoch eingeschränkt, da Verlage und Autoren in den USA protestierten. Diese EinsUSänkung wiederum läßt den US-Blindenverband National Federation of the Blind (NFB) protestieren, der diese Einschränkung der Funktionalität als Diskriminierung von Blinden wertet. [via Golem.de] ]]>